Home

IMG_9944s2

Shadows on the Surface

Wenn es mitten im Oktober plötzlich noch ein einmal Sommer wird und um einen herum die bunt gefärbten Blätter von der Sonne gewärmt zu Boden fallen, kann man eigentlich gar nicht anders und muss einfach nach draußen, um das Schauspiel in vollen Zügen zu geniessen. Trotzdem habe ich viel zu viel Zeit in der Wohnung vertrödelt, … Weiterlesen

The Walls of Ehrenfeld – Revisited

Obwohl es nun bestimmt schon 2 Jahre her ist seit ich das letzte Mal in Köln Ehrenfeld war, um mich dort auf der Suche nach dem Wandbild von Herakut mal ein bißchen genauer in Sachen Streetart umzusehen und dennoch habe ich doch ein wenig gestaunt, wie sehr sich einige Wände inzwischen schon wieder verändert haben. Natürlich habe … Weiterlesen

All the things she said

Als ich neulich während meiner kleinen, eigentlich eher unbeabsichtigten Reise in die Vergangenheit meine alten Aufzeichnungen nach ein paar fehlenden Puzzlestückchen durchsuchte, entdeckte ich dabei etwas, dass mich wirklich ein bisschen sprachlos gemacht hat. Am 13. Oktober 2001 schrieb ich die folgenden Zeilen in mein Therapietagebuch: “Ich habe ständig das Gefühl, etwas schaffen zu müssen, den Bildern in meinem … Weiterlesen

What lurks in the dark

Kennt ihr eigentlich das Gefühl, wenn einem wochenlang die gleichen Gedanken im Kopf herum spuken und dabei ständig die Erzählstränge einer Geschichte zu formen beginnen, immer dann, wenn man gerade irgendwie durch das Leben rauscht und sie nicht einfach mal schnell aufschreiben kann? Und obwohl man die ganze Zeit denkt, dass man ihnen nun wirklich endlich … Weiterlesen

Improvisieren am Sonntag

Eben so kurz vor 10 dachte ich mir so, ich rufe mal eben noch fix zuhause an bevor ich versuche, ein paar schnelle Sätze zu ein paar frischgebastelten Bildern zu schreiben. Etwa 50 Minuten später lege ich den Hörer auf und denke daran, einfach doch gleich ins Bett zu gehen und meine herbstkalten Füsse ein wenig … Weiterlesen

Willkommen im Variètè Libertè

Wie ich ja bereits vor ein paar Wochen angekündigt hatte, war nach einer Pause von etwa zweieinhalb Jahre Ende September mal die das Variètè Libertè in der Stadt und hat für ein paar Tage im alten, leerstehendem Kino am Hauptbahnhof Quartier bezogen. Ich war im Vorfeld schon ein wenig neugierig, weil ich unbedingt sehen wollte, wie … Weiterlesen

Little Red Riding

Seit ein paar Tagen kreise ich nun schon tatenlos um den Blog, mal wieder, und schubse in Lightroom ein paar neue Bilder hin und her ohne mich für etwas konkretes entscheiden zu können. Immer wenn ich denke, ich könnte doch jetzt mal wieder ran und zumindest ein paar kurze Zeilen schreiben, wenn die Zeit schon nicht für … Weiterlesen