Backspaß mit Paule

Nach dem Hasenoverload der letzten Woche gibt es heute, mit etwas Verspätung den offiziellen Paule No. 11 und auch wirklich nur ein einziges Foto, mal eben auf die Schnelle. Samstag mittag beim einkaufen fürs später Frühstück habe ich ein paar Blaubeeren mitgenommen und damit später einen kleinen Streuselkuchen gebacken. Ein paar der Beeren war so groß, dass ich sie nicht auf den Kuchen getan sondern Paule zum spielen gegeben habe. Ich war nach dem Backen etwas in Eile und auch am nächsten Tag viel unterwegs, so dass ich am Ende den fertigen Kuchen gar nicht mehr knipsen konnte, daher gibt es als Wochenbild den kleinen Bäckerhasen.

Morgen streikt hier nahezu der gesamte  Nahverkehr und nachdem ich beim letzten Mal auf dem Weg ins Büro ewig durch die Stadt geirrt bin, hab ich mir dieses Mal einfach freigenommen. Vielleicht schaffe ich es ja, die restlichen Fotos vom Urlaub zu bearbeiten und auch noch die letzten Kochabende abzuhandeln, vielleicht macht ich auch einfach nur gar nichts und schlafe mich ordentlich aus., damit ich auch fit bin fürs das BossHoss-Konzert am kommenden Wochenende.

Teile diesen Beitrag:

7 Replies to “Backspaß mit Paule”

  1. ich war echt froh, dass der streiktag nicht am montag war, wenn ich da zum flughafen gemusst hätte, ohje. der kuchen sieht richtig lecker aus, umso mehr schade dass ich dann doch nicht zum kosten gekommen bin O_o
    aber das foto gefällt mir wie immer sehr gut!

    1. Naja, die S-Bahn fährt ja, vermutlich wärst Du trotzdem irgendwie hingekommen, aber es ist schon immer stressig, weil natürlich viel mehr Leute in weniger Fahrzeugen unterwegs sind und auf den Straßen auch schlecht was geht. Und ich bin echt froh, dass ich frei genommen habe, war nicht nur extrem müde, sondern hatte auch noch ganz übel Kopfschmerzen und bin erst gegen halb 3 aus dem Bett gekommen.

      Ich hätte so gerne noch ein Bild gemacht von Paule voll mit Kürmeln auf dem Backblech, so nach ner kleinen Fressorgie, aber es war einfach keine Zeit mehr. Aber der nächste Kuchen kommt bestimmt und du kriegst sicher irgendwann auch mal was ab 🙂

      1. oh, na dann wäre es wohl gegangen. trotzdem bin ich froh, dass die abreise nicht verkompliziert wurde ^.^
        ohje, na dann hat es sich für dich wirklich ausgezahlt! muss ja auch mal sein!

        juhu ich freu mich drauf (:

  2. Genau, schön ausschlafen, damit Du fit für Samstag bist! 🙂 Ich darf nur den Kalle nicht vergessen… *erinnerungszettelschreib*

    1. Ich geb mir Mühe, heute abend steht allerdings auch noch ein kleines Konzert an, Samstag kann ich aber auch noch ausschlafen. Ich werd Dich nochmal kurz vorher ans Kalle-Einpacken erinnern 😉

  3. nomnomnom, das sieht super lecker aus!

    Der Point.

    1. War auch sehr lecker und keiner meiner Freunde hat letzendlich davon gegessen, nur ich und meine Kollegen, aber die freun sich immer 🙂

Wenn Du auch etwas dazu sagen möchtest...