Kleiner Blümchennachschlag

Hinten im Garten, ganz dicht am Zaun und überschattet von Haselnuss und Prachtspiere blüht bei mir gerade der Waldmeister in wunderbar reinem Weiß. Ich hatte ihn neulich schon im Auge als ich die kleinen, geblümten Helden fotografiert habe, aber er hat nicht so recht mitgespielt und so habe ich heute noch einmal mein Glück versucht. Weil es nicht nur äußerst schattig, sondern auch noch bewölkt und gegen Abend war, habe ich ausnahmsweise mal den Blitz zur Unterstützung in Anspruch genommen und siehe da, es scheint ganz gut funktioniert zu haben…

Teile diesen Beitrag:

4 Kommentare

  1. Eigentlich ist Schatten im Wald gar nicht schlecht, weil dann die Kontraste nicht so stark sind. Der Hintergrund läßt sich dann heller gestalten. Mit Blitz habe ich draußen tatsächlich noch gar nicht gearbeitet. Allerdings ist dann ein Stativ auf jeden Fall angebracht.
    Ansonsten gehört auch Waldmeister zu den Pflanzen, die mir hier in Hamburg noch nicht bewußt über den Weg gelaufen sind. Sind sie doch, auch Deinen Bildern nach zu urteilen, sehr fotogene Pflanzen.
    LG Michel

    1. Mit dem Stativ hast Du sicher Recht, ich bin meistens nur zu faul es aufzubauen und gerade bei solchen Nahaufnahmen mit dem Makro würde ich damit auch einfach nicht nah genug an die Kleinen herankommen. Ich finde die zarten Blüten des Waldmesiters in Kombination mit den sternförmigen Blättern einfach süss. In freier Natur habe ich auch noch nicht gesehen, nur im Garten bei mir oder Nachbarn und auch mal im botanischen Garten (in HH vielleicht auch, bei Planten & Bloomen). Dafür hast du eine Wiese voller Schachblumen und Buschwindröschen im Wald 🙂

  2. Herzlichen Dank, jetzt weiss ich endlich wie diese Pflanze heisst. Der Waldmeister ist mit seinen Blätter um den Stiel angeordnet eine fotogene Pflanze, an der ich mich auch schon versucht habe.
    Der violette Hintergrund in deinem ersten Bild passt wunderbar zu den leicht getönten Blütenspitzen.
    LG Claudia

    1. Gern geschehen! Freut mich sehr, dass Dir die Variante mit dem violetten Hintergrund gefällt 🙂

Wenn Du auch etwas dazu sagen möchtest...