Zartwilde Wiese

Wieder zurück in rheinischen Gefilden, schon zeigt sich der Sommer von seiner allerbesten Seite und das anscheinend nicht nur hier im Rheinland, sondern wohl auch hoch oben an der Nord- und Ostseeküste. Natürlich könnte ich jetzt gepflegt rumgrummeln und mich darüber ärgern, dass der Sommer während meines kurzen Heimatbesuches eher mit Abwesenheit glänzte, stattdessen werde ich aber lieber den schönen, warmen Abend auf der Terasse genießen, den Tauben auf den Nachbardächern lauschen und für euch die ersten mitgebrachten Bilder aufbereiten. Aus meinen ursprünglichen Ideen, Fotos im Zoo und am Meer zu machen, wurde ja bekanntlich nichts, weil ich aber ohnehin fast meine gesamte Kameraausrüstung mit dabei hatte und die nicht ungenutzt bleiben sollte, habe ich stattdessen weiter mit meinen beiden Makroobjektiven herum experimentiert. Draußen war das bei dem vorherrschenden Wind gar nicht mal so leicht, da hätte mir das Stativ wohl auch nicht viel genützt, außerdem schränkt es mich draußen irgendwie zu sehr ein. Wenn ich mich hier und dorthin bewege, zwischen die Blätter und Blüten luschere, muss es halt schnell gehen, da habe ich keine Geduld für Frickeleien.

Doch genug der Worte für heute, hier kommen ein paar Bilder, die bei einem Spaziergang mit dem Hund entstanden sind. Ich war ursprünglich auf geheimer Mission unterwegs, die sagenumwobenen wilden Orchideen der Sumpfwiese zu finden, mußte jedoch dem meterhohen Gras und pitschpatschfeuchtem Grund kapitulieren. Zwei Tage später wurde mir dann im Vertrauen mitgeteilt, dass die Orchideen inzwischen ohnehin schon verblüht sind. Stattdessen dann eben ein paar Disteln und so, für den Anfang. Ist doch auch schön und ich kann euch jetzt schon sagen, es wird noch eine blumige Woche.

 

 

Teile diesen Beitrag:

0 Replies to “Zartwilde Wiese”

  1. …wunderbare Natur[fotos]…

    1. Vielen Dank und herzlich willkommen hier bei mir 🙂

  2. Ich freue mich auf deine blumige Woche 🙂
    LG Claudia

    1. Und das freut mich. Bin ja schon fast durch mit den Bildern, aber ein paar hab ich noch.

      Lieben Gruß,
      Viola

Wenn Du auch etwas dazu sagen möchtest...