Kategorie: Analoge Fotografie

15
Jul

Spuren des Sturms

Es scheint beinahe etwas unwirklich zu sein, aber ein kleiner Blick in mein Fotoarchiv zeigt mir doch ganz deutlich dass ich in den vergangenen Tagen und Wochen, eigentlich sogar seit ziemlich genau einem Monat, so gut wie gar nicht fotografiert habe und doch ist das eigentlich nur die halbe Wahrheit. Während nämlich meine DSLR auf dem Schrank vor […]

27
Mai

Let’s dance the Hassel

So, da bin ich wieder, frisch erholt zurück auf dem roten Sofa im Rheinland. Ist doch auch irgendwie schön wieder zuhause zu sein, auch wenn die Stille zwischen den hohen Wänden in den ersten Momenten beinahe etwas ungewöhnlich scheint und nicht nur das leise Tapsen von vier Pfoten fehlt. Während die digitalen Erinnerungsstücke noch immer […]

16
Apr

Eine Holga sieht rot

Ich weiß, dass ich bereits vor ein paar Tagen ein paar blumige Frühlingsbilder in Aussicht gestellt habe, doch so recht bin ich gerade nicht in Stimmung dafür. Stattdessen gibt es heute erst mal wieder etwas aus dem Bereich ‚Analoge Experimente‘, denn ich war am vergangenen Freitag endlich im Fotolabor, um die letzten Testfilme aus meiner […]

6
Feb

Bahnsteiggeschichten

Sommer In ihrer Stadt sitzen sie nebeneinander auf einer Mauer in der Sonne und warten auf die Stadtbahn, die ihn wieder zurück nach Hause bringen wird. Neben ihnen stehen die Räder, mit denen sie gerade eben noch durch den vom Sonnenlicht durchfluteten Wald gefahren sind, ganz nah beieinander in den letzten gemeinsamen Augenblicken. Sie lehnt […]

2
Feb

Analoges aus der Mittagspause

Nachdem ich es neulich bereits kurz angekündigt habe, kommt heute nun ein Teil der ersten analogen Bilder, die ich in diesem Jahr mit meiner Nikon gemacht habe. Wie es jedoch bisher schon oft oder sogar meistens der Fall war, sind es wieder einmal Aufnahmen, die ich mehr oder weniger nebenbei gemacht habe, um eine Rolle […]

26
Jan

Die dunkle Seite einer Leica

In der vergangenen Woche hatte ich auf meiner Erkundungsreise durch die Welt der analogen Fotografie eine neue, wenn auch nur vorübergehende Begleitung, eine Leica CM. Ihr Besitzer hat sie mir für ein paar Tests zu Verfügung gestellt, da sie bei den letzten Aufnahmen, die er vor einer ganzen Weile gemacht hat, nicht mehr wie gewohnt […]

18
Jan

We are ghosts

Sometimes I’m standing right beside me and don’t remember how that happened again. It could be the lingering memories of times long passed by. Or just the dreams of yet another sleepless night. I’m nothing but a fleeting shadow, neither here nor there nor anywhere. Walking the streets without leaving a trace. Almost invisible, hidden in plain sight.

17
Aug

Analog am Meer

Heute ging es mir ein bißchen wie in einem Hollywoodfilm. Nach mehreren Stunden arbeitsbedingten Zwangsaufenthalt vor dem Computermonitor tippte ich gerade eine seit Tagen aufgeschobene Email, da machte es plötzlich ‚Pling‘ in meiner Mailbox. Sie haben Post. Seit ein paar Tagen habe ich schon voller Ungeduld darauf gewartet, mich gefragt, wann es wohl endlich soweit […]

6
Aug

Analogue explored

Heute gibt es nur schnell ein paar der Bilder, die ich vor einem Monat mit der Nikon während meiner kleinen Urban Exploration Tour auf dem Düsseldorfer Hafengelände gemacht habe. Die Geschichte meiner Abenteuer dort habe ich ja bereits hier erzählt und auch davon, dass ich mir beim herum streunen auf dem alten Fabrikgelände meine wohl […]

29
Jul

Die allererste Rolle Film

Durch das Schreiben dieses Blogs ist die Kamera inzwischen wohl mein treuester Begleiter in allen Lebens- und Gemütslagen geworden und ich kann es mir eigentlich kaum noch vorstellen, einen Text ohne mindestens ein begleitendes Bild zu veröffentlichen. Wenn ich ganz weit zurückblicke und mir vorstelle, wann ich wohl ganz bewußt die ersten Fotos gemacht habe, […]

25
Mai

Analog wiederbelebt

Inzwischen sind schon wieder knapp 2 Monate vergangen, in denen ich keine weiteren analogen Experimente von mir gezeigt habe und das hatte in erster Linie einen ganz pragmatischen Grund. Auf die Euphorie nach den ersten vier mit der neuen alten Nikon FM2N geknipsten Filmen folgte nämlich ziemlich schnell die Ernüchterung in Form eines defekten Lamellenverschlusses, […]

5
Mrz

Analoges Kontrastprogramm

Vielleicht ist der Titel ein klein wenig irreführend, denn ganz so kontrastreich kommt der schwarz/weisse Film und die damit entstandenen Bilder eigentlich gar nicht daher. Es soll auch viel mehr eine Anspielung auf die verschiedene Aufnahmeorte sein, den etwas verwahrlosten Bereich unter der Zoobrücke auf der einen Seite und die von Spaziergängern geflutete Parkidylle auf […]

4
Mrz

Analog entfärbte Stadt

Ich muß sagen, ich finde es schon manchmal sehr erstaunlich, wie sich die eigene Wahrnehmung bzw. das Empfinden beim Betrachten und Bearbeiten von Fotos verändern und wie das von der Stimmung in einem bestimmten Moment abhängen kann. Vielleicht ist es auch nur das Entdecken neuer Möglichkeiten und das stetige Wachsen des bisher Gesehenen, neue Eindrücke […]

28
Feb

Analog durch die Stadt

Vom Park geht es weiter mit einem bzw. mehreren Rundgängen durch die Stadt, ob nun auf dem Weg ins Büro, zu verschiedenen Fotoausstellungen oder auch nur mal eben schnell bei einer Runde um den Block während der Mittagspause. Zuerst jedoch noch zwei Motive, die aufgenommen habe als ich einen Freund, der mich im Januar anlässlich […]

27
Feb

Analog unterwegs im Grünen

Gestern Abend habe ich einen weiteren entwickelten Film abgeholt und anschließend solange Bilder sortiert und eingescannt, dass ich am Ende zu müde war, um noch einen neuen Beitrag zu schreiben. Es ist schon erstaunlich, wie viel Zeit man mit Fotos verbringen kann, die man noch nicht mal in Photoshop bzw. Lightroom konvertieren und bearbeiten muss. […]

25
Feb

Analoger Winterwarnowzauber

Einige von euch erinnern sich vielleicht noch daran, dass ich im letzten Jahr auch ein wenig mit der analogen Fotografie und einer Lomography DianaF+ herum experimentiert habe. Es war spannend und hat mir viel Spaß gemacht, aber so hundertprozentig zufrieden war ich mit den Ergebnissen nicht und ich wünschte mir zumindest ein kleines bißchen mehr […]

18
Nov

Analoge Abenteuer

In den ersten Monaten nach dem Erwerb meiner Lomography DianaF+ hatte ich nur wenig Zeit für analoge Experimente und bis aus ein paar erste Testbilder kaum etwas fabriziert. Das hat sich inzwischen zumindest ein bißchen gebessert und ich war in den Herbstmonaten deutlich öfter mit der kleinen Kamera und verschiedenen Rollfilmen unterwegs. Nachdem die ersten […]

13
Sep

Fotografisches Patchwork

Es gibt ab und zu Momente in meinem Leben, da frage ich mich schon mal, wann es mir mit der Fotografie eigentlich so richtig ernst geworden ist bzw. ob ich eigentlich überhaupt schon an diesem Punkt angekommen bin, weil es sich doch meistens eher noch wie eine Spielerei und sehr experimentell anfühlt. Mit Sicherheit hat […]