Public Provocations

Nachdem ich das vergangene Wochenende vorwiegend damit verbracht habe, meine neuen Wohnzimmermöbel zusammen zu bauen und mich zwischendurch ausgiebig von dieser Tätigkeit zu erholen, geht es heute erst mal weiter mit ein paar eher dokumentarischen Bildern von einem kleinen Abstecher in die Welt der urbanen Kunst. Und das mit einem etwas begrenztem Blickwinkel, da ich aus […]

Colours of Resilience

Es ist vermutlich einer der längsten Beiträge hier und ich habe sehr viel länger gebraucht, um all die Worte und Bilder zusammen zu suchen, als ich es mir ursprünglich vorgestellte habe, da fällt es irgendwie schwer, die richtigen einleitenden Worte zu finden. Vor allem, wenn ich wieder in diesem Fall gewissermaßen Stück für Stück von […]

Monkey Business

Er ist inzwischen schon ein paar Wochen her, mein kurzer Besuch in unserer Hauptstadt, und mit Ausnahme von 2 Bildern, die an den letzten beiden Tagen des Alphabet-Projektes entstanden sind, habe ich noch gar keine Bilder aus Berlin gezeigt und mich auch mit Worten zurück gehalten. Das lag zum Teil daran, dass mir viele andere […]

When art is made

Durch den Feiertag gestern und einen freien Tag heute bin ich bereits mitten im langen Wochenende angekommen, ein Wochenende, für das ich letztendlich doch keine Reisepläne gemacht habe, weil ich einfach zu müde bin und auch noch ein bißchen über den gestrichenen Urlaub schmolle. Andererseits tummeln sich auf meiner mittlerweile proppenvollen Festplatte noch so viele […]

BTOY for 40 Grad Urban Art

Heute gibt es wieder ein paar neue Bilder von Festival und zwar direkt aus meiner unmittelbaren Nachbarschaft. Gleich um die Ecke, vielleicht gerade einmal 300 m von meiner Wohnung entfernt, hat am vergangenen Wochenende die spanische Urban Art Künstlerin Andrea Michaelsson aka BTOY eine Häuserwand mit ihren charakteristischen Porträts verschönert. Ich habe vor ein paar […]