[52/52] City by the river

Das Jahr 2013 ist zwar noch nicht ganz zu Ende, dafür kann ich aber hier und heute mit einem letzten Bild  mein diesjähriges 52-Wochen-Projekt abschließen. Viel möchte ich dazu eigentlich gar nicht schreiben, denn für einen umfassenden Jahresrückblick bin ich gerade nicht so wirklich in Stimmung und auch ein kleines bißchen müde nach einem Tag […]

[51/52] Get together

Endlich Weihnachtsurlaub. Nach viermonatiger Abwesenheit habe ich mich am Freitag wieder in den Zug Richtung Heimat gesetzt, um die Feiertage zusammen mit Familie, Freunden und Hund Felix zu verbringen. Während ich quer durch das Land rollte und vor mich hinträumte, erreichten mich bereits die ersten Nachrichten aus dem Norden und es wurden die ersten Verabredungen […]

[49/52] Last moss standing

Nachdem mein kleiner Lückenfüllerbeitrag gestern doch recht lang geworden ist, bin ich heute zumindest gefühlt wieder ein klein wenig schreibfaul und etwas abgelenkt nach einem faulen Tag auf dem Sofa, den ich hauptsächlich mit dem Sortieren alter Fotos und dem Gucken von DVDs verbracht habe. Eigentlich hatte ich mir für das Wochenende vorgenommen, an zwei […]

[47/52] Hide and seek

In der letzten Zeit war es für mich immer etwas schwierig, für diesen letzten Beitrag der Woche ein paar einleitende Worte zu finden. Worte, die nicht immer und immer wieder die gleichen sind, weil die Zeit zwar weiter vorwärts läuft, sich aber im Grunde nichts verändert. An manchen Tagen kann ich das ganz gut ignorieren […]

[46/52] Drifting

Nach einer eher stillen und nachdenklichen Woche, in der ich mich am liebsten komplett zurückgezogen hätte, trieb mich ganz allein das Pflichtgefühl heute Nachmittag nach draußen, um ein Bild für das Projekt zu finden. Vermutlich hätte ich auch zuhause etwas finden können, irgendeine Kleinigkeit, wollte aber zumindest einen kleinen Spaziergang in den Park wagen. Da […]

[45/52] Retreating

Nachdem es letzte Woche ein relativ wortreicher Beitrag geworden ist, will ich heute zumindest versuchen, mich etwas kürzer zu fassen. Es gibt ohnehin nicht sehr viel zu erzählen, denn dank einer langsam in Schwung kommenden Erkältung habe ich die vergangenen Tage ziemlich ruhig daheim auf dem Sofa verbracht, viel geschlafen und DVDs geguckt. Da ich […]

[44/52] Modern times

Es war mal wieder schwierig in der letzten Woche, denn obwohl es für mich ein ganz klares Highlight für mich gab, habe ich noch immer kein einziges gutes Bild, um es so zum Thema machen zu können, wie ich es gerne möchte. Momentan setze ich noch all meine Hoffnungen auf eine Rolle Film, die ich […]

[43/52] In motion

Einmal quer durch’s Land und wieder zurück. Nach einem kleinen Abstecher in die Hauptstadt, bin ich seit ein paar Stunden wieder daheim im Rheinland und noch immer ein klein wenig berauscht von den Erlebnissen der letzten Tage. Viel Zeit um Verschnaufen bleibt leider nicht, denn morgen wartet schon wieder der ganz normale Arbeitsalltag auf mich, […]