Double Play again

Das neue Jahr ist nun bereits 12 Tage alt und gerade erst fällt mir auf, dass ich in dieser Zeit noch keine Kamera in der Hand gehabt hatte, mal abgesehen von der, die sich in meinem iPhone versteckt. Eigentlich hatte ich auch vor, als erstes die Bilder des schwarz/weiss Filmes, den ich in Rostock vollgeknipst […]

A challenge in black and white

Seit einigen Tagen, vielleicht auch Wochen, habe ich aus der Distanz beobachtet, wie sie sich nach und nach auf den verschiedensten Netzwerken verbreitet hat und insgeheim darauf gehofft, dass mich keiner meiner Fotografenfreunde für die sogenannte ‚5 Day Black & White Challenge‘ nominiert. Doch dann hat es mich plötzlich doch erwischt und weil die Nominierung von einer […]

Pieces of heaven

Ich stehe noch immer dort am Strand der Ostsee, zumindest in der Erinnerung, und mein Blick begleitet die Sonne auf Ihrem Weg über den Himmel bis zu den Augenblick, an dem sie unter den Rand der Welt zu rutschen und endgültig vom Horizont zu verschwinden scheint. Ich denke daran, dass sie vor ein paar Stunden noch […]

Colours of Resilience

Es ist vermutlich einer der längsten Beiträge hier und ich habe sehr viel länger gebraucht, um all die Worte und Bilder zusammen zu suchen, als ich es mir ursprünglich vorgestellte habe, da fällt es irgendwie schwer, die richtigen einleitenden Worte zu finden. Vor allem, wenn ich wieder in diesem Fall gewissermaßen Stück für Stück von […]

Untouchable

Es gibt sie immer wieder, diese kleinen Momente im Alltag, in denen mir ganz deutlich bewusst wird, wie sehr sich meine Wahrnehmung und auch meine Interpretation der Welt in den vergangenen 3 Jahren doch verändert hat und das nur, weil ich sie inzwischen so oft durch die Linse einer Kamera betrachtete. Auf der Suche nach dem schönen, […]

Zickzack

Zwei Wochen ist das neue Jahr nun schon alt und wie es scheint, befinde ich mich noch immer in einer Art Vorbereitungsphase. Die meiste Zeit über bastele ich momentan vergangenen und zukünftigen Projekten und auch wenn das durchaus spannend ist und mir viel Spaß macht, vermisse ich dabei den Blick durch die Kamera und das […]

An der Oberfläche

Ich glaube, ich habe neulich schon einmal angedeutet, dass ich zur Zeit wieder ganz gerne Kollagen bastle. Ich fotografiere nach wie vor immer noch am liebsten in Serie und wenn sich das nicht unmittelbar anbietet, sammle ich auch gerne eine Weile Bilder, die zueinander passen. Natürlich können diese auch einzeln nebeneinander gezeigt werden, manchmal ist […]

[43/52] In motion

Einmal quer durch’s Land und wieder zurück. Nach einem kleinen Abstecher in die Hauptstadt, bin ich seit ein paar Stunden wieder daheim im Rheinland und noch immer ein klein wenig berauscht von den Erlebnissen der letzten Tage. Viel Zeit um Verschnaufen bleibt leider nicht, denn morgen wartet schon wieder der ganz normale Arbeitsalltag auf mich, […]