Eine Frühlingsnacht voller Kunst

Am letzten Freitag im Mai findet in der östlichen Altstadt von Rostock die Kunstnacht statt und das nun schon seit 17 Jahren. Einen ganzen Abend lang stellen verschiedene Künstler in den Ateliers, Läden, Büros, Wohnungen und Kirchen ihre Werke aus, es wird musiziert, rezitiert und auch getanzt. Für die Besucher ist das Ganze kostenlos und […]

Meine Bilder auf Postkarten

Als ich vor ein paar Tagen überlegte, welche Bilder ich hier wohl als nächstes zeigen könnte, fiel mir plötzlich etwas ein, dass ich nun schon sehr lange vor mir herschiebe, nämlich ein bißchen Werbung zu machen in eigener Sache. Vor ein paar Monaten schon habe ich einiger meiner Bilder auf Postkarten drucken lassen, in  der Hoffnung, […]

In Bulgarien zuhause und unterwegs

Heute gibt es die nächste Ladung Bilder von meiner Bulgarienreise. Da ich mir wegen der Panoramabilder noch etwas unsicher bin und mich noch entscheiden muß, welche der Instantfotos ich zuerst veröffentlichen möchte, geht es erstmal weiter mit ein paar Detailaufnahmen, die ich auf den Straßen von Burgas und Nessebar, an der Hafenkante des Fährterminals sowie […]

Banalitäten in rot-weiss

Ausnahmsweise mal wieder ein deutscher Titel für einen kleinen Beitrag, den ich gerne schnell noch fertig zu schreiben würde, bevor sich meine Mutter und der Hund zu mir ins Wohnzimmer gesellen. Ok, das hat natürlich nicht geklappt, aber das macht ja nichts, denn das heutige Fernsehprogramm erfordert nur ein Minimum an Aufmerksamkeit, lenkt mich dafür […]

Ein Rundgang durch die Kunstakademie

Heute gibt es zur Abwechslung und nach langer Zeit mal wieder etwas eher dokumentarisches aus der lokalen Kunstszene, denn ich habe mich am Wochenende doch kurz raus getraut und war gestern Nachmittag beim diesjährigen Rundgang in der Düsseldorfer Kunstakademie. Die Veranstaltung, bei der die Studenten der verschiedenen Klassen ihre Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren, findet offenbar […]

In passing

Irgendwie habe ich das Gefühl, das ich den Herbst in diesem Jahr doch sehr stark vernachlässigt habe. Dabei kann ich mich noch gut daran erinnern, wie ich mich zum Ende des Sommers schon auf ihn gefreut habe und es kaum erwarten konnte, durch die langsam immer bunter werdenden Strassen zu laufen. Vor ein paar Tagen […]

While we were waiting

Inzwischen ist mein Urlaub schon wieder vorbei und ich sitze wie gewohnt zu später Stunde am Schreibtisch daheim, weil ich doch unbedingt mal wieder etwas posten will. Gleichzeitig denke ich daran, dass ich doch eigentlich viel lieber schon im Bett liegen würde, da ich gestern Nacht mal wieder vor lauter Flausen im Kopf nicht schlafen […]