All the flurries dancing

Es ist gerade mal Anfang November und wir hatten heute den ersten Schnee. Die Wettervorhersage hatte es zwar schon vor einer Woche angedeutet, aber nach einigen Jahren im warmen Rheinland und ein paar nahezu schneelosen Wintern war ich doch etwas skeptisch und habe nicht so recht daran geglaubt. Auch nicht, als ich heute morgen noch […]

In a web of shadows

Dieser Beitrag liegt nun schon seit Mitte August in den Entwürfen, weil ich einfach nicht die richtigen Worte finden konnte und es in Anbetracht des sommerlichen Wetters auch irgendwie nicht so ganz passend erschien. Heute jedoch, an einem kalten, verregneten Tag, sitze ich mit dem Laptop auf dem Schoß bei meinen Eltern auf dem Sofa […]

A tiny fortress of solitude

Das heutige Bild wollte ich eigentlich schon vor einer Weile posten, kam jedoch bei der Wahl des Titels ein wenig ins Schleudern, weil ich den Fehler gemacht habe, vorher noch mal im Internet zu recherchieren, was es eigentlich so mit dem Sozialverhalten einer Weinbergschnecke auf sich hat. Gleich der erste Satz, der mir dort begegnete, […]

Like a whisper, in a dream

Ich überlege nun schon seit gestern, ob ich in diesem Beitrag nun ein paar neue Bilder aus dieser Woche zeige, auch wenn sie mich momentan nicht wirklich begeistern, oder lieber ein Bild, das schon ein paar Monate alt ist und zwar gut zu meiner aktuellen Stimmung, aber gleichzeitig so gar nicht zum gerade vorherrschenden sommerlichen Wetter […]

Purple by the pond

Neulich dachte ich ja noch, es war vielleicht nur ein blöder Zufall oder sogar ein technischer Defekt, aber nachdem der letzte, vor zwei Tagen veröffentlichte Beitrag wieder im Reader verbuddelt und dort erst mit etwa einem Tag Verspätung angezeigt wurde, vermute ich einfach mal, dass Montag Mittag kein guter Zeitpunkt zum bloggen ist. Ich versuche […]

Life in a loophole

Schon wieder ist eine ganze Woche ins Land gezogen und ich habe mir fest vorgenommen, heute noch einen neuen Beitrag zu schreiben. Schon nach den ersten Worten muß ich erst mal wieder einen Moment innehalten und darüber nachdenken, was denn so alles in den letzten Tagen passiert ist, dabei kann ich mich noch gut daran […]

Almost there

Es ist Montagmorgen und ich beginne die neue Woche damit, mich mit einer Schüssel Porridge und einem Cappuccino mal wieder ein wenig in Sachen SEO schlau zu lesen und nach ein paar neuen Plugins zu suchen, die hier alles noch ein bißchen schöner oder zumindest etwas praktischer zu machen. Denn auch wenn hier bereits alles an […]

Moving a world

Es hat ein klein wenig länger gedauert, als erwartet, aber nun ist es endlich geschafft und Ola’s Welt nahezu komplett auf den neuen Server umgezogen. Das Verschieben von 620 Beiträgen, knapp 2000 Bildern und mehr als 4000 Kommentaren hat eigentlich ganz gut geklappt, der Transfer der bereits vorher von mir verwendeten Custom Domain hat uns dann aber […]

Memories in abundance

Text und Bild des heutigen Beitrags werden sehr wahrscheinlich nur wenig miteinander zu tun haben, weil ich manchmal wohl einfach nicht geduldig genug oder auch nur zu unentschlossen bin, um sorgfältiger zu suchen oder so lange zu warten bis alles perfekt zusammenpasst. Ich beginne einfach mal mit ein paar kurzen Worten zum Bild, das einen kleinen […]

Under the swing

Ohne das ich es wirklich bemerkt habe, ist schon wieder eine ganze Woche vergangen und auch das diesjährige Pfingstwochenende neigt sich nun seinem Ende entgegen. Nach ein paar wirklich schönen, fast schon sommerlichen Tagen hat es sich wieder ein wenig abgekühlt und der Wind pustet uns hier im Norden gerade ganz schon schön was zurecht, […]