24
Jul

[29/52] When the sun goes down

Ich bin wieder zurück aus dem Norden und das eigentlich schon seit Montag Abend, bisher hatte ich jedoch noch viel zu wenig Zeit, um mich den mitgebrachten Bildern zu widmen. Es hat sich in den paar Tagen so einiges angesammelt, eine bunte Mischung aus Motiven, was mir die Auswahl eines Bildes für das 52 Wochen-Projekt […]

16
Jul

Eine dieser Nächte

23.30 Der Alarm ist auf 8 Stunden und 35 Minuten gestellt. Eine gleichlange Reise würde mir wie eine Ewigkeit vorkommen, für die Länge einer einzigen Nacht erscheint es mir jedoch immer noch viel zu kurz. Während der Geist noch ein klein wenig herumtanzt, obwohl er sich nach der Stille sehnt, sind die Augen schon längst schwer […]

27
Mai

[21/52] Die Welt der Ideen

Es war mal wieder so eine Woche. Die war irgendwie nicht wirklich und auch wenn der Alltag ganz normal weiter lief, ohne Höhen und Tiefen, stand gleichzeitig die Zeit still. Immer wieder fand ich mich in Gesprächen wieder, die eigentlich gar keine waren, denn die Worte meines Gegenübers sprudelten mir einfach nur so entgegen, um […]

25
Mai

Analog wiederbelebt

Inzwischen sind schon wieder knapp 2 Monate vergangen, in denen ich keine weiteren analogen Experimente von mir gezeigt habe und das hatte in erster Linie einen ganz pragmatischen Grund. Auf die Euphorie nach den ersten vier mit der neuen alten Nikon FM2N geknipsten Filmen folgte nämlich ziemlich schnell die Ernüchterung in Form eines defekten Lamellenverschlusses, […]

26
Apr

Boui Boui Bilk: Pieces

Mit kleiner Verzögerung folgt nun die dritte und vorerst letzte Bilderserie von meiner Samstagabendtour durch das Boui Boui Bilk. Eigentlich hatte ich meine Auswahl schon am Sonntag getroffen, doch wie so oft, kommt es dann doch alles ein bißchen anders als man denkt, mischen sich die Karten noch einmal neu. Und so wanderten ein paar […]

20
Jan

Toddling on

Kinder, wie die Zeit vergeht. Zwei Jahre ist es nun schon her, dass ich in meiner Neusser Schreibecke vor dem Computerbildschirm saß, WordPress Themes durchstöberte und die ersten Grundsteine für Ola’s Welt legte. Aus meinem Baby ist nun langsam ein Kleinkind geworden, dass immer mehr seinen eigenen Weg zu suchen scheint. Als ich damals mit […]

15
Jan

[2/52] Das letzte Licht

Da murre und grummele ich seit Wochen vor mich, beschwere mich über den alltäglichen grauen Himmel und die Abwesenheit des Lichtes und wenn sich die Sonne endlich wieder blicken läßt, neulich erst für ganze drei Tage, komme ich natürlich wieder nicht früh genug aus dem Bett um auch wirklich etwas davon zu haben. Gut, besonders […]

16
Dez

Smoke ’n‘ Lights

Ich hatte dieses Wochenende Besuch von alten Freunden und wir sind gestern den ganzen Nachmittag bei überraschend warmen und teilweise sonnigem Wetter durch die Stadt gelaufen, waren aufgrund einer kleinen Verwechslung in zwei statt nur einer Fotoausstellung und haben abends ganz spontan und gemütlich zusammen gekocht, weil offensichtlich alle Restaurants der Stadt keinen Tisch mehr […]

2
Dez

Erster Adventshase

Nun haben wir also tatsächlich schon Dezember, kaum zu glauben, wie schnell das Jahr wieder vorbei gerauscht ist. In vielen Wohnzimmern wird heute, vermutlich zur Kaffeezeit, die erste Kerze des Adventskranzes angesteckt, liebevoll selbstgebastelt und auch irgendwo fertig gekauft. Ich persönlich blicke gerade auf die roten Glasteelichterhalter, die noch immer die nicht ganz abgebrannten Kerzen […]

18
Nov

Analoge Abenteuer

In den ersten Monaten nach dem Erwerb meiner Lomography DianaF+ hatte ich nur wenig Zeit für analoge Experimente und bis aus ein paar erste Testbilder kaum etwas fabriziert. Das hat sich inzwischen zumindest ein bißchen gebessert und ich war in den Herbstmonaten deutlich öfter mit der kleinen Kamera und verschiedenen Rollfilmen unterwegs. Nachdem die ersten […]

8
Nov

Bewegter Herbst

Es ist mal wieder so eine Woche, in der ich zwar jeden Abend gerne etwas hier veröffentlicht hätte, mich aber immer wieder nicht entscheiden konnte oder aber so lange mit anderen Sachen herumgetrödelt habe, dass es schon zu spät war, noch etwas anzufangen. Am Ende habe ich dann meistens nur ein neues Foto mit ein […]

3
Nov

Halloween Rabbit

Bevor es morgen mit dem Projekt Dualismus weitergeht, möchten Paule und ich mit euch noch einmal kurz das bereits vergangene Halloweenfest wiederaufleben lassen. Wie ihr sehen könnt, ist sein Einohrhasendasein nur von sehr kurzer Dauer gewesen, denn erst nachdem ich ihn mit Hilfe von Sekundenkleber wieder zusammengeflickt hatte und er von den Dämpfen benebelt selig […]

28
Okt

Projekt Dualismus – Bewegend

Es war eigentlich gar nicht meine Absicht, den nächsten Beitrag zum Projekt Dualismus, den ersten Teil des zweiten herbstlichen Paares, erst so spät zu veröffentlichen und nun ist es doch passiert. Zu müde war ich heute morgen bzw. mittag, zu verlockend war das sonnige, wenn auch äußerst kalte Wetter am nachmittag und die Einladung meiner […]

19
Okt

Rundherum im Oktober

Es gibt ja durchaus Menschen, die glauben nicht daran, dass es Zufälle gibt. Ich selbst bin mir da auch nicht immer ganz so sicher, aber als ich am Monatsanfang das neue Thema für das Projekt Rundherum in Paleica’s Blog las, mußte ich schon etwas schmunzeln. Im Oktober sollten wir uns als mit ‚Natur‚ beschäftigen und […]

7
Okt

Abstrakte Spielereien

Wieder ist fast eine Woche vergangen ohne dass ich etwas gepostet habe. Vielleicht ist ja außer mir auch niemandem aufgefallen und somit nur halb so schlimm. Ich fühle mich auch nur ein kleines bißchen schlecht deswegen, denn in der Zwischenzeit hat sich hinter den Kulissen ja trotzdem einiges getan. Ich habe mir ja vor ca. 2 […]

13
Sep

Fotografisches Patchwork

Es gibt ab und zu Momente in meinem Leben, da frage ich mich schon mal, wann es mir mit der Fotografie eigentlich so richtig ernst geworden ist bzw. ob ich eigentlich überhaupt schon an diesem Punkt angekommen bin, weil es sich doch meistens eher noch wie eine Spielerei und sehr experimentell anfühlt. Mit Sicherheit hat […]

7
Sep

Silent drums enlightened

Musik spielt in meinem Leben eher eine Nebenrolle. Sie ist zwar durchaus seit etwas mehr als 20 Jahren fester Bestandteil meines Lebens, kann in ihrer Rolle aber schon mal eine ganze Weile pausieren, nur um sich dann bei der nächstbesten Gelegenheit mit ordentlicher Wucht zurück zu melden. Wohlgemerkt, ich spreche hier ausschließlich vom Musik hören, denn darauf […]

2
Sep

Stencils Only at Pretty Portal

Anstatt erstmal weiter an ein paar älteren Bildern zu arbeiten, habe ich mich heute nachmittag doch lieber mit ein paar neueren Aufnahmen beschäftigt, die ich am Freitag Abend während einer Vernissage gemacht habe. In der kleinen Düsseldorfer Galerie Pretty Portal eröffnete nämlich an diesem Abend die Ausstellung ‚Stencils Only‘, auf die ich mich schon seit einigen […]

27
Aug

Rocking Rabbit live on Stage

Die letzten Tagen lasten noch etwas schwer auf meinen müden Knochen und dabei habe ich noch nicht einmal angefangen, den neuen Kleiderschrank aufzubauen, sondern nur einer Freundin etwas bei der Vorbereitung ihrer Ausstellung im Rahmen der diesjährigen Düsseldorfer Kunstpunkte geholfen. Es gibt davon durchaus die eine oder andere Geschichte zu erzählen und ich habe natürlich […]

19
Aug

Moon studies

Ich hatte, glaube ich, dem einen oder anderen versprochen, noch ein paar von den Mondbildern zu zeigen, die ich in den vergangenen zwei Wochen gemacht habe. Hier sind sie also, in aller Kürze und ohne viel Trara. Es sind größtenteils Experimente und/oder Schnappschüsse, jeweils zwei  in der Nacht und zwei am Morgen aufgenommen Bilder, alle auf etwa die […]

18
Aug

Rundherum im August

Tut mir leid, dass es in den letzten Tagen hier so still war, ich bin einfach nicht mit der Bildbearbeitung und dem Schreiben hinterher gekommen und bei dem aktuellen Hochsommerwetter, fällt es gleich noch ein bißchen schwerer. Doch nun ist Wochenende, ich habe relativ lange geschlafen und mag gerade noch nicht so recht raus in die Sonne, […]

Looking at the moon

Geboren im Sternzeichen des Löwen ist es wohl nur wenig verwunderlich, dass ich mich der Sonne am stärksten verbunden fühle und ihre Bahn über den Himmel, ihr Kommen und Gehen, sehr großen Einfluss auf meine Gefühlslage hat. In besonders langen, dunklen Wintern, wenn sie sich in den wenigen Stunden ihrer Anwesenheit hinter den Wolken versteckt, fehlt […]

8
Jun

Unterwegs auf dem Lande

Neulich war ich bei einer lieben Freundin zu dem für mich in diesem Jahr ersten und bisher einzigen Grillabend eingeladen. Irgendwie bin ich gerade noch ein klein wenig unschlüssig, ob die Referenz im Titel der Lage ihres Wohnortes wirklich gerecht wird oder aber ein klein wenig übertrieben ist. In Anbetracht der Tatsache, dass selbst in meinem kleinen Neusser Stadtteil […]

7
Jun

Variété Liberté – Art Inside

Nachdem ich hier neulich schon von der Mitte Mai stattgefundene TOUR DE LA CRÉATIVITÉ berichtet und ein paar Fotos von Düsseldorfer Streetart gezeigt habe, komme ich heute endlich mal dazu, mich dem zweiten Teil des PLACE DE LA CRÉATIVITÈzu widmen. Frei nach dem Motto „Kunst in Deiner Stadt. Kunst braucht Freiraum. Kunst braucht Austausch. Und: Kunst […]

24
Mai

Einzelkämpfer

Irgendwie bin ich gerade etwas grummelig, seit ein paar Tagen schon und völlig grundlos, dabei gibt es doch gerade so viele Dinge über die ich mich eigentlich sehr freue, viele kleine Geschichten zu erzählen. Aber manchmal geht es einfach nicht, die Gedanken und Worte kommen gerade dann nur in Momenten, in denen ich sie nicht festhalten kann, wie […]

20
Mai

Paule does Dexter

Das hier ist der 200. Artikel in diesem Blog und als ich die runde Zahl auf mich zukommen sah, habe ich schon ein bißchen überlegt, ob ich dafür etwas ganz besonderes schreiben bzw. zeigen sollte. Aber letztendlich ist es nur eine Zahl und ich habe einfach keine Lust, mir darüber den Kopf zu zerbrechen. Es war […]

8
Mai

And there was light

Eigentlich wollte ich gerade etwas ganz anderes posten, aber beim Speichern des Textes, als ich gerade mit dem Bilder einfügen beginnen wollte, war auf einmal alles weg und ich mag jetzt wirklich nicht noch einmal von vorne anfangen, also widme ich mich einfach dem nächsten Thema. Am 30. April, am Vorabend des Maifeiertages, wird in Deutschland […]

2
Apr

Träumender Hase

Einfach mal fast ganz ohne Worte, also psssst! Erschreckt ihn nicht, sonst fällt er. Laßt ihn noch ein kleines bißchen länger seine süssen Träumen genießen und in Sehnsucht schwelgen. Frühling.

31
Mrz

The Cowboys of Berlin-Mississippi

Endlich wieder Wochenende und trotzdem die ganze Zeit unterwegs oder beschäftigt, aber wenigsten das mit dem ausschlafen hat heute ganz gut funktioniert und das ist für mich schon einmal sehr viel wert. Morgen heißt es etwas früher aus den Federn hüpfen, denn zum ersten Mal in meinem Leben werde ich selbst als Verkäufer auf einem […]

21
Mrz

Still in den Frühling

Ich denke, man kann inzwischen tatsächlich behaupten, dass der Frühling endlich in Deutschland angekommen ist, ob nun astronomisch oder meteorologisch betrachtet, vom Gefühl her oder eben auch in Anbetracht dessen, was Tiere und Pflanzen um uns herum gerade so treiben. Es war wirklich ein wunderschöner Frühlingstag heute, das meiste davon konnte ich allerdings nur anhand von Geräuschen und den sich durch […]