12
Nov

InstantLove: Monochrome Momentaufnahmen

Eigentlich hatte ich ja gehofft, im Herbst wieder etwas öfter zum bloggen zu kommen, aber ganz offensichtlich ist daraus bisher nicht wirklich viel geworden. Es gibt zwar schon wieder so einiges an neuem Bildmaterial, das zum größten Teil analog ist, weil ich meine DSLR zur Zeit so gut wie nie benutze oder die damit gemachten […]

14
Aug

Mit dem Schlepper unterwegs auf Warnow und Ostsee

Schon wieder sind zwei Wochen beinahe unbemerkt, ganz ohne einen neuen Blogbeitrag ins Land gezogen und ich zögere bereits beim Tippen der ersten Worte, weil der Text auf dem Bildschirm irgendwie so komisch aussieht und ich mich gar nicht erinnern kann, ob das nun etwas neues ist oder nicht. Manchmal frage ich mich tatsächlich, ob […]

18
Okt

The last days of summer and the first days of fall

Nach ein paar interessanten, aber auch anstrengenden Tagen im kalten und etwas verregneten Transsilvanien bin ich nun wieder zurück im inzwischen sehr herbstlichen Rostock und versuche, ein bißchen liegengebliebene Arbeit nachzuholen und ein paar neue Projekte vorzubereiten. Auch wenn meine Reise nach Rumänien hauptsächlich dazu diente, endlich mal eine befreundete Fotografin zu treffen, die ich vor […]

5
Aug

Pieces of home

Falls sich jemand von euch schon gewundert hat, wo ich mal wieder abgeblieben bin, hier ist die Antwort: ich verbringe ein paar sonnige Tage bei Familie und Freunden an der Ostsee. Die Wettergötter waren mir bisher sehr gnädig gestimmt und haben mich bereits mit wunderbarem Sommerwetter beschenkt, so dass ich einen Teil der Zeit am […]

10
Dez

Portrait of a Birdy

So langsam neigt sich dieses Jahr dem Ende entgegen und obwohl ich noch jede Menge Arbeit vor mir habe, zähle ich bereits die Tage bis zum Weihnachtsurlaub in der Heimat. Seit ich vor kurzem eine neue Rolle in unserer Firma übernommen habe, verbringe ich die meiste Zeit abwechselnd oder auch gleichzeitig in Word und Excel, […]

13
Jul

Erinnerungen an einen Tag am Strand

Ich hatte mir ganz fest vorgenommen, heute Abend noch einen Post zusammen zu basteln, in dem ich euch ein paar neue analoge Schnappschüsse aus meiner Nikon zeigen wollte, doch wie es scheint hat mein Mac ein kleines Kommunikationsproblem mit dem Scanner. Leider habe ich erst am Ende der Filmrolle bemerkt, dass die Farbkorrektur bei allen […]

24
Jun

The kiss of the muse

Es ist nur noch eine Erinnerung, die langsam verblasst. Stück für Stück wird sie immer weiter nach hinten geschoben, um ihren Vorgängern irgendwo im Dunkeln Gesellschaft zu leisten. Auf ihrem Weg dorthin hinterlässt sie Spuren, einen bittersüßen Schmerz, der manchmal noch dort zu spüren ist, wo die Seele noch nicht wieder vollständig zu heilen vermochte. Es […]

17
Jun

Missing the view

Vier Wochen sind nun schon vergangenen, seit meiner kleinen Auszeit direkt am Meer. Zum allerersten Mal ein Zimmer mit Seeblick, Gedanken die in die Ferne schweifen, Tage gefüllt mit Licht und Nächte so warm, dass man nachts bei weit offenem Fenster die von den einlaufenden Fähren erzeugten Wellen hören konnte. Es klingt gar nicht so lange her, wenn […]

5
Apr

Meerestille Sehnsucht

Ganz alleine mache ich mich auf den Weg zum Meer. Während die Sonne am Horizont langsam immer tiefer sinkt, schlüpfe ich durch die kleine Lücke in der Promenadenmauer und laufe durch die Dünen zum noch viel zu weit entfernten Wasser. Nur am Rande bemerke ich wie mir durch bisher unbemerkte Ritzen ganz langsam der Sand in […]

22
Mrz

Coastal encounter

Auch wenn ich schon seit ein paar Tagen wieder zurück am Rhein bin, hatte ich bisher noch so viel Zeit, um mich mit den neuen Bildern aus der Heimat zu beschäftigen und das obwohl ich eigentlich gar nicht so viele Fotos gemacht habe. Wenn ich immer wieder an die gleichen, geliebten und inzwischen auch sehr […]

7
Sep

Heimatkugeln

Seit ungefähr zwei Wochen liegen sie schon hier in meinen Entwürfen, ein paar Glaskugelbilder aus der Heimat und da ich gerade so gemütlich auf dem Sofa sitze, die frischen Bilder von heute aber noch nicht zeigen mag, kommen sie mir gerade sehr gelegen. Auch wenn ich in den letzten Tagen und Wochen noch nicht dazu […]

22
Aug

Am Horizont

Vielleicht sollte ich mitten in der Woche, an einem ganz normalen Arbeitstag, nicht wirklich um kurz nach Mitternacht noch mit einem neuen Blogpost anfangen. Ich ahne schon, dass das vermutlich nicht gut enden wird und ich in knapp 8 Stunden ziemlich zerknirscht den Wecker anschauen und schwermütig aus dem Bett fallen werde. Und dennoch, so […]

17
Aug

Analog am Meer

Heute ging es mir ein bißchen wie in einem Hollywoodfilm. Nach mehreren Stunden arbeitsbedingten Zwangsaufenthalt vor dem Computermonitor tippte ich gerade eine seit Tagen aufgeschobene Email, da machte es plötzlich ‚Pling‘ in meiner Mailbox. Sie haben Post. Seit ein paar Tagen habe ich schon voller Ungeduld darauf gewartet, mich gefragt, wann es wohl endlich soweit […]

29
Jul

Die allererste Rolle Film

Durch das Schreiben dieses Blogs ist die Kamera inzwischen wohl mein treuester Begleiter in allen Lebens- und Gemütslagen geworden und ich kann es mir eigentlich kaum noch vorstellen, einen Text ohne mindestens ein begleitendes Bild zu veröffentlichen. Wenn ich ganz weit zurückblicke und mir vorstelle, wann ich wohl ganz bewußt die ersten Fotos gemacht habe, […]

24
Jul

[29/52] When the sun goes down

Ich bin wieder zurück aus dem Norden und das eigentlich schon seit Montag Abend, bisher hatte ich jedoch noch viel zu wenig Zeit, um mich den mitgebrachten Bildern zu widmen. Es hat sich in den paar Tagen so einiges angesammelt, eine bunte Mischung aus Motiven, was mir die Auswahl eines Bildes für das 52 Wochen-Projekt […]

1
Apr

[13/52] Gulls, Gulls, Gulls

Das 4 Tage lange Osterwochenende ist ja immer eine gute Gelegenheit, um sich auf den Weg an die 600 km entfernte Ostsee zu machen und der Heimat einen Besuch abzustatten. Eigentlich hatte ich dieses Jahr vor, diese Reise ausfallen zu lassen und einen Monat später, zu den Feiertagen Anfang Mai wieder ans Meer zu fahren, […]

Old me and the sea

Heute mal kurz im Text, also wirklich kurz, ich guck hier nebenbei nämlich mal ein bißchen fern, zum ersten Mal seit bestimmt 5-6 Wochen. Ich wollte aber mit den letzten Bildern von meinem Wochenendtrip in die Heimat nicht mehr länger warten und hab sie vorhin beim Abendbrot schnell mal ausgewählt und durch Fotoshop gejagt. Wenn ich mich […]