New rain

Als ich vor ein paar Wochen darüber nachdachte, mit welchen Themen und Motiven ich mich in diesem Jahr etwas gezielter beschäftigen möchte, hatte ich ein paar Ideen und konnte doch noch nichts genaues dazu sagen. Mit einer Ausnahme, denn ich wußte bereits zu diesem Zeitpunkt, dass ich auf jeden Fall auch in den nächsten Monaten […]

Wie aus Bildern Bücher werden

Nachdem ich mich nun schon seit einiger Zeit relativ viel mit der Fotografie beschäftige, haben sich verständlicherweise inzwischen so einige Bilder angesammelt und der größte Teil von ihnen existiert ausschließlich in digitaler Form, gespeichert auf diversen internen und externen Festplatten. Eine optimale Lösung ist das sicher nicht und so überlege ich nun schon seit einer […]

[52/52] City by the river

Das Jahr 2013 ist zwar noch nicht ganz zu Ende, dafür kann ich aber hier und heute mit einem letzten Bild  mein diesjähriges 52-Wochen-Projekt abschließen. Viel möchte ich dazu eigentlich gar nicht schreiben, denn für einen umfassenden Jahresrückblick bin ich gerade nicht so wirklich in Stimmung und auch ein kleines bißchen müde nach einem Tag […]

[51/52] Get together

Endlich Weihnachtsurlaub. Nach viermonatiger Abwesenheit habe ich mich am Freitag wieder in den Zug Richtung Heimat gesetzt, um die Feiertage zusammen mit Familie, Freunden und Hund Felix zu verbringen. Während ich quer durch das Land rollte und vor mich hinträumte, erreichten mich bereits die ersten Nachrichten aus dem Norden und es wurden die ersten Verabredungen […]

[49/52] Last moss standing

Nachdem mein kleiner Lückenfüllerbeitrag gestern doch recht lang geworden ist, bin ich heute zumindest gefühlt wieder ein klein wenig schreibfaul und etwas abgelenkt nach einem faulen Tag auf dem Sofa, den ich hauptsächlich mit dem Sortieren alter Fotos und dem Gucken von DVDs verbracht habe. Eigentlich hatte ich mir für das Wochenende vorgenommen, an zwei […]

[48/52] Hot and cold

Ausnahmsweise mal wieder eine längere Zeit der Stille hier und nur eine kurze Rückmeldung zum Ende der Woche, weil schon wieder Sonntag und somit der nächste Beitrag zum 52 Wochen-Projekt fällig ist. Nachdem ich neulich schon dachte, ich hätte die Erkältung endlich hinter mir gelassen, reichte schon ein einziger Tag im Büro und mein Körper […]

[46/52] Drifting

Nach einer eher stillen und nachdenklichen Woche, in der ich mich am liebsten komplett zurückgezogen hätte, trieb mich ganz allein das Pflichtgefühl heute Nachmittag nach draußen, um ein Bild für das Projekt zu finden. Vermutlich hätte ich auch zuhause etwas finden können, irgendeine Kleinigkeit, wollte aber zumindest einen kleinen Spaziergang in den Park wagen. Da […]