Dark rain

Als ich heute morgen noch etwas verträumt aus dem Bett gestolpert bin und die Rollos hochgezogen habe, fiel mein Blick zuerst nach unten, auf die regennasse Straße und Menschen mit Regenschirmen, dann nach oben auf den wolkenverhangenen, grauen Himmel, und ich wäre gerne einfach wieder zurück unter meine Bettdecke gekrabbelt, wenn ich heute nicht noch auf […]

Purple in the rain

Ich habe gerade ein echt schlechtes Zeitgefühl und somit gar nicht bemerkt, dass ich schon seit mehr als einer Woche, etwa 10 Tage um genau zu sein, nichts mehr hier gepostet habe. Da ich ja trotzdem nebenbei meine diversen Social Media Profile mit Inhalten gefüllt habe und außerdem auch jede Menge anderes Zeug im Kopf hatte, […]

And firstly

Das neue Jahr ist nun schon eine ganze Woche alt, da wird es wohl langsam mal wieder Zeit, einen neuen Beitrag zusammen zu basteln. Ich habe mittlerweile den zum Jahresanfang doch sehr kalt gewordenen Norden Deutschlands hinter mir gelassen und ein paar Tage im deutlich wärmeren, allerdings auch ziemlich verregneten Rheinland verbracht. Die meiste Zeit […]

Frozen

Eigentlich hatte ich gar nicht erwartet, so schnell schon wieder einen neuen Beitrag schreiben zu können, doch heute ist ganz überraschend etwas zauberhaftes passiert und da kann ich mich einfach nicht zurückhalten. Bereits kurz nach dem Wachwerden liess der Blick aus dem Fenster nur Gutes erahnen, denn nach einigen dunklen, verregneten Tagen schien nun endlich […]

All the things she said

Als ich neulich während meiner kleinen, eigentlich eher unbeabsichtigten Reise in die Vergangenheit meine alten Aufzeichnungen nach ein paar fehlenden Puzzlestückchen durchsuchte, entdeckte ich dabei etwas, dass mich wirklich ein bisschen sprachlos gemacht hat. Am 13. Oktober 2001 schrieb ich die folgenden Zeilen in mein Therapietagebuch: „Ich habe ständig das Gefühl, etwas schaffen zu müssen, den Bildern in meinem […]

Sparkling spire

Es ist schon wieder gute 2 Wochen her, dass ich zuletzt die Kamera in der Hand hatte und eigentlich zählen die damals vom Balkon aus geschossenen Regenbilder nicht so wirklich, dafür ging das alles einfach viel zu schnell. In den letzten 4 Tagen war ich für ein verlängertes Wochenende in der Heimat und bevor der Spätsommer gestern […]

Now you are falling

Heute früh auf dem Weg ist es passiert und obwohl die ersten Anzeichen eigentlich schon seit ein paar Wochen zu spüren, konnte ich es bisher nicht so wirklich glauben. Vielleicht habe ich es auch einfach nur verdrängt, den Gedanken daran immer weiter nach hinten geschoben, jeden ernsthaften Blick auf den Kalender mit anderen Ereignissen verschleiert […]

At the Crossroads

Seit vielen Monaten schon steckt dieses Bild nun bereits in meinem Archiv fest und obwohl es noch aus den kalten, dunklen Zeiten des vergangenen Winters stammt, hätte es genauso gut auch gerade erst gestern aufgenommen worden sein können, kurz vor Sonnenuntergang an einem regennassen Sommerabend. In meinem Kopf haben sich schon seit Tagen, Wochen, Monaten […]