Eine Frühlingsnacht voller Kunst

Am letzten Freitag im Mai findet in der östlichen Altstadt von Rostock die Kunstnacht statt und das nun schon seit 17 Jahren. Einen ganzen Abend lang stellen verschiedene Künstler in den Ateliers, Läden, Büros, Wohnungen und Kirchen ihre Werke aus, es wird musiziert, rezitiert und auch getanzt. Für die Besucher ist das Ganze kostenlos und […]

Ein Rundgang durch die Kunstakademie

Heute gibt es zur Abwechslung und nach langer Zeit mal wieder etwas eher dokumentarisches aus der lokalen Kunstszene, denn ich habe mich am Wochenende doch kurz raus getraut und war gestern Nachmittag beim diesjährigen Rundgang in der Düsseldorfer Kunstakademie. Die Veranstaltung, bei der die Studenten der verschiedenen Klassen ihre Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren, findet offenbar […]

The gift of freedom

Heute vor genau 25 Jahren, in der Nacht des 9. Novembers 1989, wurde die Berliner Mauer geöffnet. Bereits seit einigen Wochen schwirrten mir Gedanken zu diesem Tag durch den Kopf und ich wusste, dass ich unbedingt etwas darüber schreiben wollte. Doch wie findet man die richtigen Worte nach so langer Zeit und spielt es überhaupt eine […]

Shake for me

Es gibt bestimmte Situationen im Leben, in denen mir mein Verstand sagt, dass ich doch einfach mal die Kamera vergessen und die besonderen Momente mit eigenen Augen geniessen sollte, weil es doch gerade so schön ist und jeder Versuch, das in Bildern festzuhalten ohnehin zum Scheitern verurteilt sein wird. Da es sich aber dennoch total […]

Save the dates

Heute gibt es einen vielleicht etwas ungewöhnlichen Beitrag von meiner Seite. In den vergangenen Wochen war ich beruflich leider ziemlich eingespannt und versuchte zwischendurch, in so manchem kurzen Moment der Ruhe, irgendwie ein paar Tage Urlaub zu planen. Vor ein paar Tagen fiel mir dann plötzlich ein, dass ich bei all dem Trubel einen der für […]

Public Provocations

Nachdem ich das vergangene Wochenende vorwiegend damit verbracht habe, meine neuen Wohnzimmermöbel zusammen zu bauen und mich zwischendurch ausgiebig von dieser Tätigkeit zu erholen, geht es heute erst mal weiter mit ein paar eher dokumentarischen Bildern von einem kleinen Abstecher in die Welt der urbanen Kunst. Und das mit einem etwas begrenztem Blickwinkel, da ich aus […]

Reviving memories

Endlich ist es wieder so weit. Ich habe mal wieder ein paar Tage frei und verschwinde für ein paar Tage in die südwestlichste Ecke Deutschlands, um meinen Bruder im lauschigen Lörrach zu besuchen. Geplant habe ich diese Reise bereits vor einigen Monaten, als ich während einer Zugfahrt in Richtung  Heimat auf Facebook las, dass genau […]

Colours of Resilience

Es ist vermutlich einer der längsten Beiträge hier und ich habe sehr viel länger gebraucht, um all die Worte und Bilder zusammen zu suchen, als ich es mir ursprünglich vorgestellte habe, da fällt es irgendwie schwer, die richtigen einleitenden Worte zu finden. Vor allem, wenn ich wieder in diesem Fall gewissermaßen Stück für Stück von […]