Schlagwort: Veranstaltung

31
Mai

Eine Frühlingsnacht voller Kunst

Am letzten Freitag im Mai findet in der östlichen Altstadt von Rostock die Kunstnacht statt und das nun schon seit 17 Jahren. Einen ganzen Abend lang stellen verschiedene Künstler in den Ateliers, Läden, Büros, Wohnungen und Kirchen ihre Werke aus, es wird musiziert, rezitiert und auch getanzt. Für die Besucher ist das Ganze kostenlos und […]

1
Feb

Ein Rundgang durch die Kunstakademie

Heute gibt es zur Abwechslung und nach langer Zeit mal wieder etwas eher dokumentarisches aus der lokalen Kunstszene, denn ich habe mich am Wochenende doch kurz raus getraut und war gestern Nachmittag beim diesjährigen Rundgang in der Düsseldorfer Kunstakademie. Die Veranstaltung, bei der die Studenten der verschiedenen Klassen ihre Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren, findet offenbar […]

9
Nov

The gift of freedom

Heute vor genau 25 Jahren, in der Nacht des 9. Novembers 1989, wurde die Berliner Mauer geöffnet. Bereits seit einigen Wochen schwirrten mir Gedanken zu diesem Tag durch den Kopf und ich wusste, dass ich unbedingt etwas darüber schreiben wollte. Doch wie findet man die richtigen Worte nach so langer Zeit und spielt es überhaupt eine […]

Willkommen im Variètè Libertè

Wie ich ja bereits vor ein paar Wochen angekündigt hatte, war nach einer Pause von etwa zweieinhalb Jahre Ende September mal die das Variètè Libertè in der Stadt und hat für ein paar Tage im alten, leerstehendem Kino am Hauptbahnhof Quartier bezogen. Ich war im Vorfeld schon ein wenig neugierig, weil ich unbedingt sehen wollte, wie […]

21
Sep

Lost in the World of Imaging

Alle zwei Jahre findet in Köln die Photokina, eine der größten und bedeutendsten Fotomessen der Welt, statt und ich war auch dieses Mal wieder vor Ort, um mich ein bisschen umzuschauen, was es in der Welt der Bilder denn so alles Neues zu entdecken gibt. Da mein erster Besuch 2012 viel zu kurz ausgefallen ist und ich daher […]

7
Sep

Shake for me

Es gibt bestimmte Situationen im Leben, in denen mir mein Verstand sagt, dass ich doch einfach mal die Kamera vergessen und die besonderen Momente mit eigenen Augen geniessen sollte, weil es doch gerade so schön ist und jeder Versuch, das in Bildern festzuhalten ohnehin zum Scheitern verurteilt sein wird. Da es sich aber dennoch total […]

Save the dates

Heute gibt es einen vielleicht etwas ungewöhnlichen Beitrag von meiner Seite. In den vergangenen Wochen war ich beruflich leider ziemlich eingespannt und versuchte zwischendurch, in so manchem kurzen Moment der Ruhe, irgendwie ein paar Tage Urlaub zu planen. Vor ein paar Tagen fiel mir dann plötzlich ein, dass ich bei all dem Trubel einen der für […]

4
Aug

Public Provocations

Nachdem ich das vergangene Wochenende vorwiegend damit verbracht habe, meine neuen Wohnzimmermöbel zusammen zu bauen und mich zwischendurch ausgiebig von dieser Tätigkeit zu erholen, geht es heute erst mal weiter mit ein paar eher dokumentarischen Bildern von einem kleinen Abstecher in die Welt der urbanen Kunst. Und das mit einem etwas begrenztem Blickwinkel, da ich aus […]

24
Jul

Reviving memories

Endlich ist es wieder so weit. Ich habe mal wieder ein paar Tage frei und verschwinde für ein paar Tage in die südwestlichste Ecke Deutschlands, um meinen Bruder im lauschigen Lörrach zu besuchen. Geplant habe ich diese Reise bereits vor einigen Monaten, als ich während einer Zugfahrt in Richtung  Heimat auf Facebook las, dass genau […]

16
Jun

Colours of Resilience

Es ist vermutlich einer der längsten Beiträge hier und ich habe sehr viel länger gebraucht, um all die Worte und Bilder zusammen zu suchen, als ich es mir ursprünglich vorgestellte habe, da fällt es irgendwie schwer, die richtigen einleitenden Worte zu finden. Vor allem, wenn ich wieder in diesem Fall gewissermaßen Stück für Stück von […]

3
Feb

I see the signs

Wieder einmal sitze ich hier in der Ecke meines roten Sofas und überlege, wie ich diesen kleinen Beitrag nur einleiten soll. Während der Curser munter auf dem leuchtenden Weiß des Bildschirms vor sich hin blinkt, trommle ich mit den Fingern auf meinem Laptop herum und suche nach Worten, vielleicht auch nach ein paar Erinnerungen an […]

17
Dez

Vorweihnachtliche Schlemmereien

Sie laufen dahin, die Tage bis zum Fest. In einer Woche sitze ich um diese Zeit vermutlich irgendwo neben dem Weihnachtsbaum und kraule Hund Felix hinterm Ohr. Vielleicht sind wir aber auch draußen und laufen gemeinsam durch die von vielen kleinen Lichtern beleuchteten Straßen, weil es so schön und unser Bauch vermutlich prall gefüllt vom […]

14
Sep

Jana & JS for 40 Grad Urban Art

Wenn mehr als zwei Wochen lang überall in der Stadt neue Kunst direkt auf der Straße entsteht, ist das einerseits natürlich unheimlich spannend, andererseits bringt es mich, unmotorisiert und mit einem Vollzeitjob von 9 bis 6, auch in die schwierige Lage,  am liebsten alles sehen zu wollen und doch nicht alles sehen zu können. Nachdem […]

27
Aug

Skate and Enjoy at Pretty Portal

Nachdem ich heute bereits die Einladung zu einer neuen Vernissage in der Galerie Pretty Portal bekommen habe, wird es wohl langsam Zeit zumindest kurz über die letzte zu schreiben, die bereits vor einem Monat stattgefunden hat. Ich war damals natürlich wieder vor Ort dabei, um mir die Show ‚Skate and Enjoy‚ anschauen, eine Hommage an […]

11
Aug

[32/52] Playing with fire

Diese Woche stand für mich ein mehr oder weniger großes Ereignis an und ich hatte eigentlich vor, dieses in meinem Beitrag zum 52 Wochenprojekt zu thematisieren. Eine grobe Bildidee hatte ich auch schon und gestern nachmittag habe ich mich an die Umsetzung gemacht, die nicht ganz so geklappt hat, wie ich es im Sinn hatte, […]

15
Jun

Face Off at Pretty Portal

Als ich gestern Abend gegen 10 Uhr langsam durch Straßen von Oberbilk nach Hause lief, war es eigentlich draußen noch viel zu warm und zu hell, um sich schon wieder in die Stille der heimischen 4 Wände zurück zu ziehen. Doch nach einer langen und zum Teil auch anstrengenden Woche ist so eine Freitagnacht oft nur recht […]

19
Mai

Im Hangar mit Xavier

Diese Woche hatte für mich so einige kleine und große Überraschungen parat, frei nach dem Motto ‚Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt‚ und wenn ich diesen Blogtitel nicht bereits aufgebraucht hätte, wäre er spätestens jetzt dran gewesen. Als ich am Freitag morgen ins Büro kam und gerade meinen ersten Kaffee schlürfte, mit […]

26
Apr

Boui Boui Bilk: Pieces

Mit kleiner Verzögerung folgt nun die dritte und vorerst letzte Bilderserie von meiner Samstagabendtour durch das Boui Boui Bilk. Eigentlich hatte ich meine Auswahl schon am Sonntag getroffen, doch wie so oft, kommt es dann doch alles ein bißchen anders als man denkt, mischen sich die Karten noch einmal neu. Und so wanderten ein paar […]

23
Apr

Boui Boui Bilk: Spaces

Es geht weiter mit dem Rundgang durch die Hallen des Boui Boui Bilk und einem kleinen Abstecher in den Keller. Vielleicht war letzteres auch die für Führungen angekündigte Luftschutzbunkeranlage, bitte entschuldigt das Rechercheloch, es war auf jeden Fall recht eng und düster dort unten in dem Labyrinth aus kleinen, verschachtelten Räumen voller leerer Regale, in […]

22
Apr

Boui Boui Bilk: Walls

Am vergangenen Samstag fand in Düsseldorf die Nacht der Museen statt, doch schon im Vorfeld fiel mir beim Stöbern durch das Programm auf, dass es eigentlich etwas ganz Anderes, etwas Neues und gleichzeitig Altes war, das mein Interesse weckte und nach einer Erkundungstour verlangte. Zum ersten Mal an diesem Abend öffnete nämlich das Boui Boui […]

20
Apr

Urban Artists: Pixelpancho

Mit nur knapp 4 Wochen Verspätung, bin ich heute endlich dazu gekommen, die Bilder von der letzten Vernissage in der Galerie Pretty Portal zu bearbeiten und ein paar davon für einen Blogbeitrag auszuwählen. Ziemlich knapp wenn man bedenkt, dass heute der letzte Tag ist an dem die Ausstellung ‚Rusted Ideas‚ des italienischen Künstlers Pixelpancho zu sehen […]

11
Feb

Närrisches Nachspiel

Ich habe heute Abend noch ein bißchen mit den Bildern vom gestrigen Karnevalstrubel herum gespielt und beschlossen, hier nun doch noch ein paar Schnappschüsse zu zeigen und sei es nur für diejenigen unter euch, die das große Glück haben, weit genug entfernt von einer Karnevalshochburg zu wohnen. Damit das mit den Bildern auch für mich […]

10
Feb

[6/52] Och dat noch!

Nachdem ich vom Triggerfinger-Konzert kein wirklich schönes Foto mitgebracht hatte und gestern leider viel zu müde war, um wie geplant zur Ausstellungseröffnung der L.E.T. Soloshow nach Dortmund zu fahren, blieb mir heute nichts anderes übrig, als heute inmitten des Karnevalstrubels auf der Kö noch einmal auf Bilderjagd zu gehen. Und das, obwohl ich mich auch […]

All this dancin‘ around

Ich bin eher ein visueller Mensch, entdecke und erlebe die Welt am liebsten mit meinen Augen oder aber auch durch die Linse einer Kamera, kann stundenlang zwischen Buchstaben,Wörtern und Satzzeichen herumspringen und das Kopfkino einen Film nach dem anderen abspielen lassen oder aber mit den Figuren aus Filmen und Serien zusammen lachen und weinen. Zur […]

3
Feb

[5/52] Eine Stadt im Fotowahn

Eigentlich wollte ich für diese Post etwas ganz Besonderes machen, schließlich macht er wieder einen Hunderter rund und dreht den Zähler auf die 300. Ich dachte daran, vielleicht am Wochenende eine kleine Homestory zu machen, mit ein paar neuen Selbstporträts in meiner neuen Wohnung, bunt und fröhlich sollte es werden, das war zumindest die Idee. […]

22
Jan

[3/52] Marines Gold

Ich glaube, ich könnte mich wohl doch daran gewöhnen, öfter mal nur ein einziges Bild anstatt einer ganzen Serie zu posten. Und irgendwie fühle ich mich damit momentan ganz wohl und mit Sicherheit besser, als wenn ich tagelang denke, ich könnte/müßte/sollte/wollte doch mal wieder etwas für den Blog zusammenstellen und mich dann doch für nichts […]

27
Okt

Reinschnuppern beim 24h Comic Day

Eigentlich wollte ich noch vor meinem Kurztrip nach Berlin, von dem ich inzwischen zurück bin, ein bißchen was über den letzten Samstag in Köln schreiben, doch irgendwie habe ich nicht die Zeit und Muße dafür gefunden und das Laptop auf die Reise mitnehmen wollte ich dann auch wieder nicht. Nachdem ich nun ein paar Stündchen […]

12
Okt

Urbane Kunst en Miniature

Seit etwa einer Stunde sitze ich hier nun auf dem Sofa, wild entschlossen ein paar Bilder zu posten und kann mich einfach nicht entscheiden. Habe ich neulich nicht schon einmal so angefangen? Es ist schon manchmal komisch, wenn ich daran denke, dass ich eigentlich nur damit angefangen habe, so viele Bilder zu machen, weil sich […]

23
Sep

Lomographic Rabbit

Gestern war ich mit einer Freundin auf der Photokina in Köln. Ich habe mich schon seit Wochen darauf gefreut, hatte aber im Grunde keine konkreten Vorstellungen, was ich mir dort genau ansehen wollte. Die Anmeldung für einen Workshop zum Entwickeln von Film mit natürlichen Zutaten scheint irgendwo im Ether verloren gegangen zu sein und so […]

8
Sep

Bühnenporträts: Erster Versuch

Da nehme ich mir extra ein bißchen Zeit, zwischen Umzugskartons und Kleidersäcken und nach einer viel zu kurzen Nacht, um noch ein paar Bilder zu posten und kaum ist der Artikel veröffentlicht, sehe ich, dass WordPress wieder einmal den Text gefressen und nur die Bilder veröffentlicht hat. Ist nicht das erste Mal, das sowas passiert und […]