7
Apr

Die Sohlen der Erde

All diejenigen von euch, die hier schon seit einer ganzen Weile mitlesen, erinnern sich bestimmt noch an mein altes Bloglayout und an das Foto von ein paar schwarzen Turnschuhen auf einer alten Bank, das ganz oben im Titel zu sehen war. Ich kann gar nicht mehr genau sagen, ob sich jemals jemand darüber gewundert oder Fragen […]

Take me to the music

Die Idee zu diesem Post kam mir bereits vor einigen Monaten und obwohl von vornherein klar war, dass ich ihn erst zum Jahresende schreiben kann bzw. werde, war es manchmal nicht leicht zu warten. Wie ihr ja vielleicht mitbekommen habe, lese ich sehr gerne, habe Spaß am fotografieren und mag einfach schöne Dinge, ob klein, banal und […]

24 Dresses

Im Rahmen der von mir in den vergangenen Wochen durchgeführten Selbstporträtexperimente ist ja auch die eine oder andere Aufnahme entstanden, in der ich schon mal ein Kleid trage, was an sich nicht ungewöhnlich ist, schließlich bin ich ja eine Frau. Dennoch meine erst kürzlich ein Freund, den ich schon seit ca. 26 Jahren kenne, er könne sich […]

Romance of souls

Ein wenig zögerlich und befangen sitze ich hier vor dem Bildschirm und frage mich, ob ich diese Zeilen tatsächlich schreiben soll und ob es mir überhaupt nur annähernd gelingen wird, das auszudrücken, was ich wirklich denke, fühle, glaube. Manchmal ist es ganz leicht und die Worte sprudeln oft viel schneller als die Gedanken in meinem […]

This is how I feel

Nun, ich gebe zu, der Titel ist vielleicht ein klein wenig hoch gegriffen in Anbetracht der Kürze des Textes, paßt aber doch irgendwie zum Bild und das war immerhin aller Dinge Anfang heute. Fühle ich zur Zeit eigentlich überhaupt etwas? Eigentlich ist doch alles wie immer; ich merke, dass ich noch da bin und doch fehlt etwas, ein Teil von mir. […]

Das Wort zum Sonntag

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich heute vor 5 Monaten diesen Blog ins Leben gerufen – wäre ja eigentlich ein Grund zum feiern und vielleicht auch eine gute Gelegenheit, um die letzten Monate ein bißchen Revue passieren zu lassen. Damals war mein Kopf so voller Ideen, Bilder und Worte, dass ich einfach etwas tun, ein […]

Blutrot, Grasgrün

Am frühen Nachmittag eile ich durch den sonnendurchfluteten Wald und finde mich schließlich viel zu früh wartend auf dem Bahnsteig, nach Luft schnappend, die Haare vom Fahrtwind zerzaust. Ein paar Minuten später vernehme ich das Rauschen der Gleise und sehe ihn kommen, den Zug, der rot und schnaufend vor mir zum Stehen kommt und wie in einem […]

Ola@home

Auch wenn es in Anbetracht der etwas spärlichen bzw. nicht vorhandenen Einträge der letzten Tage vielleicht den Anschein haben mag, ich habe keine Schreibblockade und bin weder zu müde noch zu beschäftigt zum bloggen. Nein, das ist es nicht und hat mich außerdem bisher ja auch nicht unbedingt vom Schreiben abgehalten.  Die Ideen sind mir auch nicht […]

Alles neu, oder was?

Guten  Abend, liebe Leser. Eigentlich ist so langsam Zeit für mich, ins Bettchen zu hüpfen und ich bin auch schon beträchtlich müde. Praktischerweise habe ich die Wäsche bereits aus der Maschine genommen, fällt mir ja für gewöhnlich immer erst ein, nachdem ich mich hier so richtig müde getippt und es mir gerade schön gemütlich im Bett […]

Experimentierfreudig

Ok, ich bin ja diplomierte und promovierte Bombenbauerin  Klugscheisserin Chemikerin und habe ja schon so einige Experimente mehr oder weniger erfolgreich durchgeführt. Also, wenn man jetzt mal von dem einen verflixten Mistpräparat im Organik-Hauptpraktikum absieht, das auch nach dem dritten Versuch trotz einer Vielzahl äußerst einfallsreicher Flüche und Beschimpfungen meinerseits   ums Verrecken  einfach nicht auskristallisieren wollte. Ja, und dann war da ja noch […]

Wiedersehen mit alten Bekannten

In den letzten Wochen und Monaten hat sich bei mir ja so einiges verändert, auch wenn das wohl hauptsächlich bzw. am meisten mir selbst auffällt. Und eigentlich ist das so auch völlig in Ordnung und irgendwie auch ziemlich spannend. Nun, was soll ich sagen, ich bin jetzt nicht plötzlich ein neuer Mensch, darum geht es […]

Hunde und andere Spielgefährten

Nun, ich weiß ja nicht ja nicht genau wieviele von euch sich hier schon auf den anderen Seiten umgeschaut haben, aber es ist euch möglicherweise aufgefallen, dass es eine Seite gibt, in der sich eine Liste befindet, die immer mal wieder ein Stückchen weiter wächst. Ich bin nämlich zur Zeit ein klein wenig zerstreut und […]