2
Jul

Mit Liebe zum Detail: Ein Laden in Rostock

In den letzten zwei Jahren habe ich wirklich nur sehr wenig digital fotografiert und manchmal kommt es mir so vor, als wäre ich schon seit einer Ewigkeit nicht mehr einfach so, ganz ohne ein bestimmtes Ziel, auf der Suche nach kleinen Details durch die Straßen gelaufen. Obwohl ich schon so lange wieder in meiner Heimatstadt […]

31
Mai

Eine Frühlingsnacht voller Kunst

Am letzten Freitag im Mai findet in der östlichen Altstadt von Rostock die Kunstnacht statt und das nun schon seit 17 Jahren. Einen ganzen Abend lang stellen verschiedene Künstler in den Ateliers, Läden, Büros, Wohnungen und Kirchen ihre Werke aus, es wird musiziert, rezitiert und auch getanzt. Für die Besucher ist das Ganze kostenlos und […]

23
Nov

Meine Bilder auf Postkarten

Als ich vor ein paar Tagen überlegte, welche Bilder ich hier wohl als nächstes zeigen könnte, fiel mir plötzlich etwas ein, dass ich nun schon sehr lange vor mir herschiebe, nämlich ein bißchen Werbung zu machen in eigener Sache. Vor ein paar Monaten schon habe ich einiger meiner Bilder auf Postkarten drucken lassen, in  der Hoffnung, […]

5
Nov

Tags and scribbles everywhere

Ich weiß ganz genau, dass ich mich jetzt wirklich schon genug über die ständig wiederkehrenden Probleme mit dem WordPress Reader aufgeregt habe und es eigentlich nicht mehr tun wollte, aber wenn ausgerechnet immer die Beiträge verschluckt werden, die mir am wichtigsten sind, ist das schon ein bißchen traurig. Die gute Nachricht ist, dass die Jungs und […]

25
Okt

On the streets of Transylvania

Mittlerweile habe ich mich durch die Bilder gearbeitet, die ich von meiner Reise nach Rumänien mitgebracht habe und war doch ein wenig überrascht, wie viele es tatsächlich geworden sind. Inzwischen ist es ja so, dass ich mir im Vorfeld keinen großen Stress mehr mache, ob ich auch wirklich genug Zeit zum fotografieren haben werde, weil […]

13
Sep

In Bulgarien zuhause und unterwegs

Heute gibt es die nächste Ladung Bilder von meiner Bulgarienreise. Da ich mir wegen der Panoramabilder noch etwas unsicher bin und mich noch entscheiden muß, welche der Instantfotos ich zuerst veröffentlichen möchte, geht es erstmal weiter mit ein paar Detailaufnahmen, die ich auf den Straßen von Burgas und Nessebar, an der Hafenkante des Fährterminals sowie […]

12
Feb

Banalitäten in rot-weiss

Ausnahmsweise mal wieder ein deutscher Titel für einen kleinen Beitrag, den ich gerne schnell noch fertig zu schreiben würde, bevor sich meine Mutter und der Hund zu mir ins Wohnzimmer gesellen. Ok, das hat natürlich nicht geklappt, aber das macht ja nichts, denn das heutige Fernsehprogramm erfordert nur ein Minimum an Aufmerksamkeit, lenkt mich dafür […]

1
Feb

Ein Rundgang durch die Kunstakademie

Heute gibt es zur Abwechslung und nach langer Zeit mal wieder etwas eher dokumentarisches aus der lokalen Kunstszene, denn ich habe mich am Wochenende doch kurz raus getraut und war gestern Nachmittag beim diesjährigen Rundgang in der Düsseldorfer Kunstakademie. Die Veranstaltung, bei der die Studenten der verschiedenen Klassen ihre Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren, findet offenbar […]

5
Nov

In passing

Irgendwie habe ich das Gefühl, das ich den Herbst in diesem Jahr doch sehr stark vernachlässigt habe. Dabei kann ich mich noch gut daran erinnern, wie ich mich zum Ende des Sommers schon auf ihn gefreut habe und es kaum erwarten konnte, durch die langsam immer bunter werdenden Strassen zu laufen. Vor ein paar Tagen […]

11
Aug

While we were waiting

Inzwischen ist mein Urlaub schon wieder vorbei und ich sitze wie gewohnt zu später Stunde am Schreibtisch daheim, weil ich doch unbedingt mal wieder etwas posten will. Gleichzeitig denke ich daran, dass ich doch eigentlich viel lieber schon im Bett liegen würde, da ich gestern Nacht mal wieder vor lauter Flausen im Kopf nicht schlafen […]

15
Apr

More little pieces of Singapore

Eigentlich ist es mir ja fast noch ein bisschen zu früh für den nächsten Beitrag, aber der Rest der Woche ist bei mir schon etwas voll gepackt und es ist ja nicht so, als hätte ich so gar nichts vorbereitet. Gut, auswählen und sortieren musste ich die Bilder schon noch ein wenig, dabei habe ich […]

13
Apr

Little pieces of Singapore

Es wird langsam wirklich Frühling hier am Rhein und obwohl die Temperaturen am vergangenen Freitag bereits die 20°C Grenze knackten, habe ich mir eine Erkältung eingefangen und würde am liebsten die ganze Zeit nur dick eingemummelt auf dem Sofa liegen. Im Dunkeln. Gestern stand ich immer mal wieder in der Küche vor der Balkontür, blickte hinaus […]

26
Mrz

On the streets of Malacca, Part III

Ich muss gestehen, mit dieser dritten und auch letzten Serie von Bildern von den Strassen Malakka’s habe ich mich echt schwer getan und sogar überlegt, sie doch einfach unter den Tisch fallen zu lassen. Wenn, ja wenn ich sie neulich nicht schon angekündigt hätte. Irgendwie wollten die einzelnen Aufnahmen nicht so recht zueinander passen und […]

23
Mrz

On the streets of Malacca, Part II

Nachdem ich mir bereits am Wochenende die nächste Serie von Bildern, die ich auf den Straßen Malakka’s nach und nach eingesammelt habe, zurecht gelegt hatte, bleibt mir nach Abschluss meines ersten Arbeitstages nach dem Urlaub heute nur noch die Aufgabe, ihnen ein paar Wortgebilde und Erzählungen an die Seite zu stellen. Während ich bei der […]

21
Mrz

On the streets of Malacca, Part I

Seit 2 Tagen bin ich nun wieder zurück in Deutschland, habe Flip Flops und kurze Hosen wieder gegen Ugg Boots und Jeans eingetauscht, richtig viel geschlafen und inzwischen auch schon die ersten Urlaubsbilder durch Lightroom gejagt. Es sind insgesamt nur etwas mehr als 700 Bilder entstanden, was verglichen mit meinen zwei Amerikareisen eigentlich relativ wenig […]

26
Sep

Little dragon tongues

Jetzt mußte ich eben tatsächlich einen Moment lang überlegen, was ich eigentlich als letztes hier gepostet habe, dabei ist es gerade mal einen Tag her. Trotzdem wollte ich heute Abend gerne wieder etwas schreiben, vielleicht ganz gemütlich, weil ich relativ früh zu Hause war und auch nur ein paar kurze Zeilen, weil ich gestern schon […]

9
Aug

So schmeckt mein Sommer

Seit gestern habe ich Urlaub und obwohl ich die ersten zwei Tage weitgehend damit verbracht habe, stundenlang im Zug zu sitzen und einen Teil, der nicht mehr rechtzeitig geschafften Arbeit zu erledigen, sehe ich langsam ein Licht am Horizont und freue mich auf ein paar schöne Tage in der Heimat, Treffen mit alten und nicht […]

20
Nov

Urban Artists: Fin DAC

Ich habe hier ja nun schon ab und zu davon erzählt, dass ich mich seit ein paar Monaten etwas intensiver mit der Kunst auf unseren Straßen und an Häuserwänden beschäftige, angestoßen durch die enorme Bilderflut in Facebook und die manchmal endlos scheinenden Informationen und Vernetzungen dort. Es ist eine wirklich verrückte virtuelle Welt voller Überraschungen […]

27
Okt

Reinschnuppern beim 24h Comic Day

Eigentlich wollte ich noch vor meinem Kurztrip nach Berlin, von dem ich inzwischen zurück bin, ein bißchen was über den letzten Samstag in Köln schreiben, doch irgendwie habe ich nicht die Zeit und Muße dafür gefunden und das Laptop auf die Reise mitnehmen wollte ich dann auch wieder nicht. Nachdem ich nun ein paar Stündchen […]

7
Sep

Silent drums enlightened

Musik spielt in meinem Leben eher eine Nebenrolle. Sie ist zwar durchaus seit etwas mehr als 20 Jahren fester Bestandteil meines Lebens, kann in ihrer Rolle aber schon mal eine ganze Weile pausieren, nur um sich dann bei der nächstbesten Gelegenheit mit ordentlicher Wucht zurück zu melden. Wohlgemerkt, ich spreche hier ausschließlich vom Musik hören, denn darauf […]