2
Jun

By absence of the sun

Nächtliche Schreibereien sollten eigentlich nicht zur Gewohnheit werden, aber wenn man mit Fotos herumspielt und sich von Erinnerungen ablenken lässt, kann es eben schnell mal später werden. Glücklicherweise konnte ich mich bei der Zusammenstellung der Bilder von meinem doch eher kurzen Aufenthalt in Hamburg nicht wirklich entscheiden, geschweige denn einschränken, und versuche daher mich mit Worten etwas zurückhalten. […]

29
Jan

Tunnelblick und Singularitäten

Es ist ein Bild, das ich schon seit ein paar Monaten immer wieder vor Augen habe und das bisher doch noch nicht so wirklich hineinpassen wollte, weil irgendwie die Worte fehlten oder zumindest ein Teil des Puzzles. Doch vorhin auf dem Heimweg vom Büro, während ich in der Dunkelheit durch die Pfützen stampfte und in […]

21
Nov

Schiff Ahoi

Heute war ich relativ früh zu hause und nachdem ich gemütlich Abendbrot gegessen, nebenbei ein bißchen im aktuellen Hunger Magazine umher geblättert und meine endlich mit der Post gekommenen Lomoabzüge begutachtet hatte, dachte ich mir, ich könnte doch noch schnell ein paar der Bilder von meinem Hamburgaufenthalt im September für den Blog aufbereiten. Irgendwas bunt […]

Astrarotes Hamburg

So manch einer hier wartet glaube ich schon total ungeduldig auf das Kürbiscurryrezept vom letzten Kochkurs, die noch ausstehenden Hamburgbilder in bunt, meine Umsetzung des neuesten Gesetz der Serie-Thema’s („Bewegung“), die neuesten Abenteuer der Throx Sox von ihren Reisen quer durch Deutschland, weiteren Flohmarktimpressionen und vielleicht auch auf die Fotos von meinem kürzlichen Trip nach Dresden und Moritzburg. Möglicherweise ist es auch […]

Hamburg monochrom

Nach langer, langer Zeit habe ich mal wieder einer der, in meinen Augen, wohl schönsten Städte Deutschlands einen kleinen Besuch abgestattet. Und obwohl die Hansestadt Hamburg garnicht einmal so weit entfernt von meiner Heimathansestadt Rostock liegt, war ich in der Vergangenheit nur sehr selten da, meistens auch nur am Bahnhof, und kenne die Stadt eigentlich kaum, so dass ich diesbezüglich […]