30
Aug

A tiny fortress of solitude

Das heutige Bild wollte ich eigentlich schon vor einer Weile posten, kam jedoch bei der Wahl des Titels ein wenig ins Schleudern, weil ich den Fehler gemacht habe, vorher noch mal im Internet zu recherchieren, was es eigentlich so mit dem Sozialverhalten einer Weinbergschnecke auf sich hat. Gleich der erste Satz, der mir dort begegnete, […]

11
Jul

Life in a loophole

Schon wieder ist eine ganze Woche ins Land gezogen und ich habe mir fest vorgenommen, heute noch einen neuen Beitrag zu schreiben. Schon nach den ersten Worten muß ich erst mal wieder einen Moment innehalten und darüber nachdenken, was denn so alles in den letzten Tagen passiert ist, dabei kann ich mich noch gut daran […]

4
Jul

Almost there

Es ist Montagmorgen und ich beginne die neue Woche damit, mich mit einer Schüssel Porridge und einem Cappuccino mal wieder ein wenig in Sachen SEO schlau zu lesen und nach ein paar neuen Plugins zu suchen, die hier alles noch ein bißchen schöner oder zumindest etwas praktischer zu machen. Denn auch wenn hier bereits alles an […]

27
Jun

Moving a world

Es hat ein klein wenig länger gedauert, als erwartet, aber nun ist es endlich geschafft und Ola’s Welt nahezu komplett auf den neuen Server umgezogen. Das Verschieben von 620 Beiträgen, knapp 2000 Bildern und mehr als 4000 Kommentaren hat eigentlich ganz gut geklappt, der Transfer der bereits vorher von mir verwendeten Custom Domain hat uns dann aber […]

16
Mai

Under the swing

Ohne das ich es wirklich bemerkt habe, ist schon wieder eine ganze Woche vergangen und auch das diesjährige Pfingstwochenende neigt sich nun seinem Ende entgegen. Nach ein paar wirklich schönen, fast schon sommerlichen Tagen hat es sich wieder ein wenig abgekühlt und der Wind pustet uns hier im Norden gerade ganz schon schön was zurecht, […]

5
Mrz

Purple in the rain

Ich habe gerade ein echt schlechtes Zeitgefühl und somit gar nicht bemerkt, dass ich schon seit mehr als einer Woche, etwa 10 Tage um genau zu sein, nichts mehr hier gepostet habe. Da ich ja trotzdem nebenbei meine diversen Social Media Profile mit Inhalten gefüllt habe und außerdem auch jede Menge anderes Zeug im Kopf hatte, […]

29
Jan

Together apart

Eigentlich sollte ich langsam ins Bett gehen und mich nicht um diese Zeit noch an den Computer setzen, aber in den letzten Tagen hat das auch nicht besonders viel genützt und ich lag noch stundenlang wach im Dunkeln, also kann ich das genauso gut auch noch eine kleine Weile hinauszögern. Ich habe inzwischen außerdem einen leisen […]

12
Dez

Somewhere on the drid

Eigentlich wollte ich schon viel früher wieder einen kleinen Beitrag posten, habe dann aber doch nie den richtigen Moment dafür gefunden, weil ich entweder zu müde oder zu beschäftigt war. Immerhin ist nun schon gut ein Drittel des Monats Dezember vorbei und es bleiben mir nur noch wenige Wochen, um die neue Internetseite fertig zu […]

25
Nov

A coincidental pairing

Diese Woche hatte ich die Kamera mal wieder im Büro dabei, weil mich ein Kollege gebeten hatte, ein neues Profilfoto für ihn zu machen. Als ich vorhin die Bilder bearbeitet habe, ist es mir zunächst gar nicht aufgefallen, aber als ich mich später noch einmal an den Rechner setzte, um noch ein wenig herum zu […]

11
Nov

Embracing the unexpected

So, nun ist er also gekommen, der Tag der großen Enthüllungen und auch wenn ich schon eine zeit lang wusste, dass es irgendwann soweit sein wird und ich diesen Beitrag auf jeden Fall schreiben wollte, habe ich trotzdem keine Ahnung, wie ich nun anfangen soll. Falle ich gleich mit der Tür ins Haus und schreie […]

19
Okt

A tiny piece of luck

Heute nur ein paar kurze Zeilen, weil mir für größere Gedanken und lange Geschichten gerade ein bisschen der Kopf fehlt. Habt ein wenig Geduld, auch wenn es schon fast etwas abgedroschen klingen mag. Es wird ganz bestimmt bald wieder anders. Es ist nun schon wieder etwas mehr als eine Woche her, als ich nach einer […]

22
Sep

Lonely bear

Ich hatte ihn schon wieder ganz vergessen, dabei war er vermutlich das einzige Motiv, das ich damals auf dem Bahnsteig, auf dem ich für eine Weile gestrandet war, so gar nicht erwartet hatte. Wenn man bedenkt wie heiß es an diesem Tag war, grenzt es schon fast an ein kleines Wunder, dass er nicht bereits […]

4
Sep

Trying to draw the line

Heute in aller Frühe, ich war noch nicht einmal richtig wach, wurde mir eine Beschwerde zugetragen, weil ich ja schon wieder ein paar Tage nichts gepostet hätte. Und es auch gestern gar nichts Neues zu lesen gab. Ja, antwortete ich, das stimmt. Ich hatte es ja vor, doch dann wurde es spät und ich konnte […]