17
Jun

Ein warmer Sommer am See

Mehr als 2 Monate sind nun seit meinem letzten Beitrag vergangen und es gab in dieser Zeit so einige Momente, die mich daran zweifeln ließen, ob ich hier in Zukunft überhaupt noch irgendetwas Neues schreiben würde. Und auch der Gedanke daran, den Blog in absehbarer Zeit komplett zu löschen, hat mich in den letzten Wochen […]

30
Aug

InstantLove: Querbeet mit der Polaroid

Nachdem ich die Bilder für die ersten zwei, mit Kindheitserinnerungen gefüllten Polaroid-Beiträge noch ganz gut thematisch sortieren und zu Serien zusammenstellen konnte, ist es für die restlichen Bilder nicht ganz so einfach, da sie nicht nur an verschiedenen Orten, sondern auch aus etwas unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen wurden. Ich habe für diesen Beitrag einfach fast alle […]

18
Aug

InstantLove: Hanse Sail Impressionen aus der Polaroid

Als ich vor ein paar Tagen einen neuen Beitrag für den Blog schrieb, wusste ich eigentlich schon, dass ich dieses Mal nicht wieder so lange bis zum nächsten warten und möglichst noch in der selben Woche die versprochenen Polaroidbilder von der Hanse Sail zeigen wollte. Die Tage danach verliefen dann doch etwas anders als gedacht […]

14
Aug

Mit dem Schlepper unterwegs auf Warnow und Ostsee

Schon wieder sind zwei Wochen beinahe unbemerkt, ganz ohne einen neuen Blogbeitrag ins Land gezogen und ich zögere bereits beim Tippen der ersten Worte, weil der Text auf dem Bildschirm irgendwie so komisch aussieht und ich mich gar nicht erinnern kann, ob das nun etwas neues ist oder nicht. Manchmal frage ich mich tatsächlich, ob […]

19
Jul

Unterwegs auf verwunschenen Pfaden

Gerade stelle ich fest, dass nun schon wieder mehr als 2 Wochen seit dem letzten Beitrag vergangenen sind und auch wenn ich, mal wieder, recht entschlossen am Computer sitze, fällt es mir doch ein wenig schwer, mich zu erinnern, welche Bilder ich als nächstes zeigen wollte. Da ich heute auch gar nicht so viel Zeit […]

23
Jun

Das Flussufer in nostalgischen Rottönen

Während der Süden Deutschlands und viele andere Teile Europas noch immer unter einer Hitzewelle leiden und mehr oder weniger vor sich hin schwitzen, ist es hier bei uns im Norden, an der Ostseeküste, schon seit ein paar Tagen wieder kühler, wolkiger, windiger als es uns lieb ist. Für das bevorstehende Wochenende ist auch wieder Regen […]

26
Aug

Zeitlose Sommermomente

Während ich darauf warte, dass mich ein Freund zu einem Ausflug an den Strand abholt, beschließe ich, einfach noch ganz schnell einen kleinen Beitrag mit ein paar analogen Aufnahmen zusammen zu stellen, die sehr gut zur Rückkehr des Sommers passen. Einige davon liegen nun schon seit etwa 2 Jahren in meinem Archiv, hätten aber genauso […]

8
Aug

All the lilies in the pond

In der letzten Woche habe ich nach langer Zeit mal wieder ein wenig mit der analogen Fotografie herum experimentiert, aber die Bilder sind monochrom und mir ist heute eher nach ein bißchen Farbe. Zufälligerweise hatte ich neulich kurz die Gelegenheit, während einer Stippvisite bei Freunden meiner Eltern mit der Kamera einen schnellen Blick auf den […]

6
Mai

Measuring things

Ich würde euch ja jetzt wirklich gerne erzählen, dass ich gerade an meinem neuen, großen Schreibtisch in meinem fertig eingerichteten Arbeitszimmer sitze während ich diese Zeilen tippe, aber das geht leider nicht, zumindest noch nicht. Stattdessen steht mein iMac noch immer auf seinem temporären Parkplatz, einer Kommode in meiner Schlafzimmer, und ich kauere mehr oder […]

7
Sep

Fall of a sudden

Gerade eben noch hätte ich schwören können, dass ich in letzter Zeit ganz viele Beiträge mit ‚Eigentlich‘ begonnen habe und musste glatt einmal nachschauen, um mich zu vergewissern. Offenbar habe ich mich geirrt und die meisten Beiträge fangen doch eher mit einem zeitlichen Bezug, also hätte ich es doch verwenden können ohne in der Wiederholungsschleife zu […]

1
Jul

Whispering in the wind

Es ist schon spät, viel zu spät eigentlich, um jetzt noch mit Worten zu hantieren, aber in der Küche rumpelt noch immer die Waschmaschine vor sich hin und eröffnet mir so auf gewisse Weise ein kleines Zeitfenster. Obwohl sich die Welt dort draußen bereits in ihr nächtliches Gewand gehüllt hat, dringt die seit etwa 2 Tagen über der […]

2
Mai

You and I

Es war mal wieder etwas still hier in den letzten Tagen, viel länger als ich es eigentlich beabsichtigt hatte und ich habe erst heute bemerkt, dass es im Grunde gar nicht so lange hätte sein müssen. Denn  auch wenn mir momentan noch immer ein wenig die Lust fehlt, um mit der Kamera auf Entdeckungsreise zu gehen […]

21
Jul

Caught in the act

Neulich war ich mir noch ganz sicher, dass es hier erst mal noch ein paar weitere analoge Bilder zu sehen geben wird, doch nach einem trägen und viel zu warmen Wochenende fehlt mir gerade ein wenig die Muße und der richtiger Aufhänger dafür. Also werde ich sie wohl noch eine kleine Weile auf meinem Rechner […]

18
Jul

Naturally pink

Normalerweise mach ich so etwas nicht, wenn ich analog unterwegs bin. Weil ich mir dafür etwas mehr Nähe wünschen würde und auch mehr Spielraum als ihn eine Filmrolle mit 36 Bildern bieten kann. Und doch kommt es gerade im Sommer immer wieder zu Begegnungen, in denen ich zögernd innehalte und ernsthaft darüber nachdenke, ob ich meine […]

13
Jul

Erinnerungen an einen Tag am Strand

Ich hatte mir ganz fest vorgenommen, heute Abend noch einen Post zusammen zu basteln, in dem ich euch ein paar neue analoge Schnappschüsse aus meiner Nikon zeigen wollte, doch wie es scheint hat mein Mac ein kleines Kommunikationsproblem mit dem Scanner. Leider habe ich erst am Ende der Filmrolle bemerkt, dass die Farbkorrektur bei allen […]

20
Sep

Natürlich bunt

Es ist Freitag Mittag, ich liege noch immer unter der warmen Bettdecke, trinke Kaffee und überlege, was ich an meinem freien Tag heute wohl als nächstes mache. Vielleicht als erstes gleich noch ein kleines Nickerchen, damit ich später fit bin für die Ausstellungseröffnung zum Abschluß des 40 Grad Urban Art Festivals. Bis Mitternacht haben wir […]

Now I see the sun

Neulich dachte ich schon, jetzt ist es soweit. Es lag so eine Ahnung von Herbst in der Luft und auch wenn ich mich schon auf diese wechselhafte Jahreszeit freue, weil sie so wunderbar all das Schöne und Traurige vereint, so war ich gleichzeitig noch nicht bereit, den Sommer schon ziehen zu lassen. Schnell zeigte sich […]

3
Sep

Kleines Käferstündchen

Als ich am Sonntag Abend durch die Straßen gelaufen bin, war ich noch ganz aufgeputscht von einer kurzen Besprechung in Vorbereitung auf das am kommenden Freitag beginnende 40 Grad Urban Art Festival und dem Anblick der neuen Fotos, die ich auf dem Rückweg mit dem Lensbaby gemacht hatte. In solchen Momenten fällt es mir oft […]

16
Aug

Wild flower power

Wenn ich so zurückblicke auf meinen letzten Besuch hier im Juli, hat sich der Garten meiner Eltern inzwischen wieder ein bißchen verändert und die große Blütenpracht ist so langsam vorbei. Nichtsdestotrotz ist noch immer, ganz unverkennbar Sommer und überall leuchten bunte Farbtupfer zwischen dem Grün der Gräser und Sträucher. Ab und zu schaue ich mir […]

9
Aug

So schmeckt mein Sommer

Seit gestern habe ich Urlaub und obwohl ich die ersten zwei Tage weitgehend damit verbracht habe, stundenlang im Zug zu sitzen und einen Teil, der nicht mehr rechtzeitig geschafften Arbeit zu erledigen, sehe ich langsam ein Licht am Horizont und freue mich auf ein paar schöne Tage in der Heimat, Treffen mit alten und nicht […]

3
Aug

[31/52] Oculus Wonderland

Nachdem ich in der vergangenen Woche erst am Sonntag und nur durch Zufall ein passendes Bild für das Projekt gefunden habe, wollte ich diese Woche mal wieder etwas Neues ausprobieren. Was die Fotografie angeht, gibt es ja immer noch so einige Sachen, die ich interessant finde und bei Gelegenheit selbst mal ausprobieren möchte. Manche Sachen, […]

27
Jul

Der Himmel brennt

Eine alte Eigenheimsiedlung am Stadtrand. Im Garten hinterm Haus brutzelt das Fleisch auf dem Grill, Freunde und Familie schlemmen sich durch selbstgemachte Köstlichkeiten während der Hund hoffnungsvoll und mit sehnsüchtigen Blicken jeden einzelnen Bissen Fleisch verfolgt. Zur selben Zeit steige ich hoch auf den von der Sonne aufgeheizten Dachboden, der von mir und meinem Bruder […]

27
Jul

Ein Hundeleben

Als ich vorhin aus dem Fenster schaute, wirbelten kleine gelbe Blätter über die Straße und die Zweige der Bäume schaukelten im Wind. Ein klein wenig später dann hörte ich das Rauschen des Regens, sah das Wasser wie dicke Bindfäden von Himmel herab fallen. Was sonst nur wenig Begeisterung auslöst, schien nach zwei oftmals drückend heißen […]

26
Jul

Neues aus dem Garten

Vor etwa einem Jahr war ich zum ersten Mal mit dem Makro im Garten meiner Eltern auf Erkundungstour und auch dieses Jahr konnte ich es mir natürlich nicht entgehen lassen, zwischen Bäumen und Sträuchern auf die Suche nach ein paar kleinen Schönheiten zu gehen. Ohne die alten Bilder vorher noch einmal anzuschauen, hatte ich ein […]

20
Aug

Paule und die Findlinge

Es ist heiss in Deutschland. Zwei Uhr Nachts und noch immer um die 30°C. Wie soll man da schlafen, ohne Klimaanlage? Die Luft scheint sich nicht ein kleines bißchen zu bewegen, man kann sie förmlich schneiden und sprichwörtlich auswringen. Alles klebt, kein Ende in Sicht, hin- und herwälzen trotz Müdigkeit, die Trägkeit von Körper und […]

18
Aug

Rundherum im August

Tut mir leid, dass es in den letzten Tagen hier so still war, ich bin einfach nicht mit der Bildbearbeitung und dem Schreiben hinterher gekommen und bei dem aktuellen Hochsommerwetter, fällt es gleich noch ein bißchen schwerer. Doch nun ist Wochenende, ich habe relativ lange geschlafen und mag gerade noch nicht so recht raus in die Sonne, […]

6
Aug

Alle Hasen zu Tisch

Sommerzeit ist vielerorts ja bekanntlich auch Grillsaison und der gemeine Deutsche läßt sich dabei in der Regel auch nicht durch einen fehlenden Garten abhalten. Nein, ganz im Gegenteil, manchmal hat man fast den Eindruck, dass mitten in der Stadt mit besonders viel Freude und Hingabe der Nahrungszubereitung dienendes Feuer gelegt wird. Bis vor Kurzem musste ich ehrlich […]

28
Jul

Of bumble bees and cuddle bugs

Am Rande des Blickfeldes, in der hintersten Ecke des Blumengartens, wächst eine wilde, stachelige Schönheit, die uns alle mindestens um ein oder zwei ihrer kleinen Köpfchen überragt. Die leichte Farblosigkeit ihres Namens zeigt sich allerhöchstens in der ersten Wachstumsphase und den Rändern der Blätter, die Blüten der Silberdistel sind allerdings in einem wunderbar zarten Lila […]

26
Jul

Secret garden beauties

Wieder eine dieser Nächte. Die Dunkelheit legt sich nur langsam über das Land, läßt uns die magische Stunde in vollen Zügen genießen, auch wenn der Tag lang war. Vielleicht bleibt er nur eine kurze Zeit, der Sommer, aber er ist dennoch endlich angekommen, in meiner Seele. Das Funkeln des Sonnenlichtes, der strahlend blaue Himmel und die Wärme […]

17
Jul

Kuschelzeit

Am vergangenen Wochenende war ich auf einen Kurzbesuch bei Freunden in Darmstadt und hatte die Kamera eigentlich nur mitgenommen, weil ich einer Freundin versprochen habe, bei meiner nächsten Reise dorthin ein paar Bilder von der Waldspirale, eines von Friedensreich Hundertwasser entworfenen Wohnkomplexes, zu machen. Wiedergekommen bin ich dann schließlich mit fast 500 Bildern von rosa […]